Die etwas andere Silvesterparty: HDI Silvesterlauf Hannover

Das Jahr 2011 geht zu Ende, aber nicht ohne den HDI Silvesterlauf Hannover.

Eigentlich wollten wir in Dubai die Begrüßung des neuen Jahres feiern. Leider kamen Krankheit, und nennen wir es „Unpassendes“ dazwischen :). Nun sind wir doch in Hannover geblieben. Das bedeutete für mich dieses Jahr den HDI-Silvesterlauf mitzunehmen. Nun ja gesund war diese Entscheidunng wahrscheinlich nicht ganz, da mich ein blöder Infekt unter die Fittiche genommen hat. Mein lieber Mann, ebenfalls erkältet, musste bei Temperaturen um die 0 Grad mit meinen Klamottenberg am Nordufer des Maschsees auf mich warten. Seine Laune mmmh… na ja, wie man eben so drauf ist, wenn man schon morgens unsanft geweckt wird (wie auch schon vorm Marathon Bremen 😉), um in der Kälte (trotz Glühwein) zu frieren. Hatte aber versprochen mich zu beeilen ;). Haha, das ist natürlich nicht möglich, wenn Tausende von Teilnehmern Pfützen weichen müssen und auf enger Bahn dicht an dicht laufen. Mann das war ein Cross-Lauf.

Nun gut der Silvesterlauf war ein reiner „Run-for-Fun“-Lauf. So habe ich noch zufällig Freunde aus meinem Fitnessstudio getroffen, um mich ihnen anzunehmen. Wir beschlossen die Sache gemütlich und gemeinsam anzugehen. Aber im Getümmel hatte ich sie schon gleich verloren. Mein Blutzuckerwert war auch bescheiden, lag vor dem Lauf bei 300 mg/dl. Hatte noch Korrektur gespritzt, ganz vorsichtig 0,7 I. E. Nach dem Lauf lag mein Blutzuckerwert dann übrigens bei 80mg/dl.

Aber neben Erkältung, für mich eisige Temperaturen, schlechten Blutzuckerwerten, Pfützen und vielen Teilnehmern, habe ich diesmal keine weitere Ausrede, warum mein Ergebnis nicht rekordverdächtig ist ;). Aber darauf kommt es bei solchen Läufen auch nicht an :).

Das Jahr 2011 geht zu Ende, aber nicht ohne den HDI Silvesterlauf Hannover.

Das Jahr 2011 geht zu Ende, aber nicht ohne den HDI Silvesterlauf Hannover.

So nun müssen wir jetzt noch planen, was wir denn heute noch starten. Ja ja… wir sind ein bisschen spät, könnte man meinen. Dubai, München, Köln oder Harz… alles geplatzt. Gestern wollten wir dann noch ein Platz im Outbax Spirit für heute Abend reservieren. Irgendwie hatte ich richtig Lust mal Kängurus und Krokodile im australischen Flair zu verspeisen. Gibts ja nicht jeden Tag ;).

Scheinbar geht heute nicht mehr so viel, weil es Hendrik nun nicht gut geht und ihm übel ist. Na da hab ich ja was angerichtet…

Aber ihr Lieben kommt gut rein und fürs Jahr 2012 wünsche ich euch vor allem Gesundheit, Liebe, Glück, Erfolg,… was man halt so braucht.

Geteilte Freude ist doppelte Freude!Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest
  • Wünsche Dir (euch) nur das Beste, vor allem gute Werte!! Auf ganz bald in Hannover 😉
    Kuss, Mila

  • Steve

    Ich mag deine Schreibkunst, auch wenn ich Sport hasse, lese ich deine Berichte immer wieder sehr gern. Genial, flott und pfiffig geschrieben. Danke dafür!Q

  • Hallo Steffi,
    alles Gute und viel Erfolg erst einmal für 2012.
    Noch eins in eigener Sache: Männer brauchen auch mal Ruhe :-), sonst Kippen sie um – gute Besserung auf jeden Fall für deinen Mann.
    Gruss Arndt

  • @Mila: Vielen Dank und dito :).

    @Steve: Danke dir! Ich gebe mir Mühe ;). Du hast mich durschaut. Fotografie/Bildbearbeitung ist nicht so meins. Auch wenn es mir manchmal schon Spaß macht. Aber bin viel zu ungeduldig dafür.

    @Arndt: Danke dir und dito und vor allem Gesundheit :). Haha… Männer brauchen mir manchmal etwas zu viel Ruhe ;). Danke, der ist schon wieder fit. Nur scheinbar für den Neujahrsputz noch nicht, den hab ich übernommen.

    Lieben Gruß zu euch

  • Ded

    30min ist doch Klasse. Nicht so selbstkritisch junge Dame

  • Anonymous

    Platz 130 von 1300 od. Gesamt 3000.

  • Pingback: Geschlossen wegen krank | Staeffs (er)Leben mit Diabetes()

  • Pingback: Geschlossen wegen krank()