Krankhafter Ehrgeiz führt zu DNF bei Laufwettkampf

Alles Banane? Gerade ist hier mal nix Banane. Aber ist ja auch Banane, denn Banane ist ja eh nicht gleich Banane. So habe ich kürzlich eine verspeist, die noch nicht reif war und von der sich mein Blutzucker kaum erhöhte, während mein Blutzucker heute nach Nascherei einer vollreifen/fast braunen so richtig in die Höhe schoss. Na ja angeblich soll das Stärke-Zucker-Verhältnis bei grünen Bananen 20:1 und bei braunen 1:20 betragen. Das erklärts doch. Mein Blutzuckerchaos hingegen, mit teils Schwankungen zwischen 40mg/dl und fast 400mg/dl, lässt sich leider nicht auf eine Erklärung zurückführen. Selbst häufiges Blutzuckermessungen (10-15x täglich), Dokumentieren, Analysieren, Ableiten… lässt mich die Welt  Werte nicht verstehen. Blutzucker außer Rand und Band :/.

Der Mann mit dem Schlagstock: DNF beim 10-Kilometer-Wettkampf

Der Mann mit dem Schlagstock: DNF beim 10-Kilometer-Wettkampf

Leider habe ich zudem noch diesen nahezu krankhaften Ehrgeiz in mir: „du musst, du musst, du musst…“, „auf auf, du hast dir das jetzt so in den Kopf gesetzt, also zieh das gefälligst durch“. Da wohnt eben dieser Mann mit dem Schlagstock in mir, der seit 16 Jahren in mir Befehle (mal mehr, mal weniger) erteilt, meist ohne Rücksicht auf Verluste.

Der hat mich letzte Woche auch mal wieder zu einem Laufwettkampf geschickt (Hermann-Löns-Park-Lauf) und verlangt, dass ich diesmal in der Gesamtwertung aller Frauen gewinne, nicht „nur“ in meiner Altersklasse. Hätte klappen können, ja, aber nicht an besagtem Tag, an dem ich ohne Rücksicht auf meine Blutzuckerwerte, Eisenwerte und den verschleppten Infekt losgelaufen bin. Es musste jedenfalls so kommen, dass ich losgesprintet bin wie ne Irre immer im Windschatten von meinen damaligen Trainer bis ich kurz vor Kilometer 5 von Rettungsassistenten aufgesammelt werden und den Lauf mit Herzproblemen beenden musste. Super Ingo!

Hätte ich mal nicht auf den Mann mit dem Schlagstock gehört! Vielleicht brauchte ich aber auch mal diesen außerordentlich kräftigen Schlag, um zu merken, dass seine Befehle gewaltig für den Eimer sind! DER KANN MICH JETZT NÄMLICH MAL!!!

Geteilte Freude ist doppelte Freude!Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest
  • Jan

    mein mann mit dem stock hatte noch nie ne chance gegen mich. schlag den auf jeden mal k.o. bist du denn wieder fit? scheint so, hab schon von deeinen neuen plänen gehört :O oder sind das noch reste vom mann?

    • Jan? Jan! 😉

      Dann hast du wohl mehr Kraft als ich oder mein Mann hat den dickeren Schlagstock, was?

      Muss alles noch durchgechekt werden, mal wieder Ärzte-Ultramarathon angesagt. Pläne? Welche Pläne meinst du? Hab zu viele ;), die umgesetzt werden wollen und irgendwie doch keinen ;).

  • Ohhhhhh Steff!! Du Pappnase!! 😉 Da kann man ja nur mit dem Kopf schütteln, schalt mal n Gang zurück – tut Dir und Deinen Werten dann mit Sicherheit auch gut. Hoffe aber, Dir gehts wieder besser und das Herz zickt nicht mehr so rum!
    Lieben Gruß :-*

    • Liebe Mila, ich arbeite dran, weißte doch ;). Miaule lehrt mir das gerade: entspannt, gelassen, nur am Schnarchen die Gute… derzeit extrem ;). Liegt wohl an der Jahreszeit.

    • Meine auch :)) würd so gern tauschen!

  • Tanja

    Stichwort: Selbstfürsorge. Sei mehr Mutter zu dir.
    Gute besserung und grüße von einer treuen blogleserin aus dresden.

  • Steff Steff Steff.
    Einmal bitte Entschleunigen. Werd wieder Fit und gute Besserung.

    Viele Grüße

    André

  • Hahaaaa ;), danke André ;). Lieben Gruß zu dir…

  • Anonymous

    Libstes Schwestilein,
    Schick den Mann mit dem Schlagstock zur Hölle, kommt er wieder, ist zumindest sein Schlagstock nicht mehr dabei( ist zu heiss da, das Ding verbrennt).
    Und gegen einen Typen der nichts inder Hand hat kommst du doch locker an:)
    Gruß Schwesti

    • Schwesterchen du Liebe,
      weißt doch auf dich höre ich immer ;)!!! Stock ist schon mal Asche und den Typen machen wir gemeinsam platt, okay? Bei unserem nächsten Treffen, das dringend stattfinden will :). Ruf dich morgen an :). Fühl dich gedrückt :*