#DBW2015: Könnt ihr Nicht-Diabetiker vielleicht auch mal nett zu uns sein? (Vorsicht Opferitis ist ansteckend)

Auszug aus dem Diabetes Journal

Auszug aus dem Diabetes Journal

Ja ist doch so ;-P. Vierter Tag der Diabetes Blog Woche #DBW2015, heutiges Thema: Diabetes und Typ F. Freunde, Familie, Angehörige. Was wünscht du dir von deinem Typ-F-Umfeld, wie möchtest du behandelt werden, und was schießt eindeutig über das Ziel hinaus? Hohohohooo… mein Thema ;-P. Hinweis vorweg: Bitte nicht alles so ernst nehmen, was ich hier heute schreibe ;).

Wir Diabetiker lieben Bevormundung! Und wenn das Typ-F-Umfeld einen bemitleidet, dann finden wir das auch richtig brutal klasse… NICHT! Hier hatte ich meine Regeln bereits für Nicht-Diabetiker zusammengefasst ;-P: http://diabetes-leben.com/2015/06/wie-sich-nicht-diabetiker-gegenueber-diabetikern-verhalten-sollten.html. Auf diesen Blog-Artikel hatte auch das Diabetes Journal verwiesen, danke noch einmal dafür 🙂 (links im Bild).

Aber man kann es ja nicht oft genug wiederholen, scheinbar versteht uns Diabetiker ja eh keiner… (Vorsicht, ich nehme jetzt die Opferrolle ein)! Und bezeichnet mich jetzt, nachdem ihr diesen Artikel gelesen habt, doch ruhig als heulenden Moral-Apostel vom Dienst, ihr TypFler, pffft! Macht mir doch nichts. Los, immer noch einen drauf, ist eh keiner nett zu uns Diabetikern! Man könnte ja fast meinen, ihr hättet alle ne Dauer-Hypo ;-P, so brutal aggro wie ihr uns gegenüber seid! Aber wenn ICH dann mal ne Hypo habe, dann… Okay strukturiert von vorn, die Fakten, lieb und nett erklärt, was ich mir von meinem Typ-F-Umfeld wünsche:
diabetes-blog-woche

Rafft ihr’s nicht, oder was ;)?

  • Ich wünsche mir, dass in den Medien weiterhin Diabetes pauschalisiert wird (Typ 1, 2 und Typ 30.675 ist ja völlig das gleiche)… NICHT!
  • dass weiterhin von realitätsfernen Heilmöglichkeiten zu lesen ist, wie etwa Rohkost statt Insulin… NICHT. NICHT. NICHT. HALLO LEUTE, Eltern (aus Hannover) haben damit ihr Kind getötet!!! Aufwachen!
  • Ich möchte, dass man mich als erstes fragt, wenn ich mal traurig bin: „Blutzucker okay?“… NICHT!
  • Ich möchte, dass mein Arzt meinen HbA1c mit „Was haben Sie denn da gemacht?“ kommentiert… NICHT!
  • Ich wünsche mir, dass man mich während einer Hypo nervt und nicht einfach in Ruhe lässt… NICHT!
  • Ich wünsche mir, dass Typ-F-Diabetiker als erstes auf meinen Blutzuckerwert spähen und diesen kommentieren, bevor ich ihn mir selbst anschaue… NICHT!
  • Ich wünsche mir weiterhin Kommentare wie…:
    • „…wenn du die Insulinpumpe trägst, dann hast du ja den ganz schweren Diabetes, du Arme…“
    • „…das darfst du nicht essen, da ist Zucker drin“
    • „… ich habe hier extra zuckerfreie Kekse für dich gekauft“
    • „… hättest du dir damals den Zucker verkniffen, hättest du heute auch keinen Diabetes“
    • „… meine Oma hatte das auch, daher kenne ich mich gut damit aus“
    • „… bei der Sportübung kommt man ganz schön ins schwitzen, das ist nichts für dich, lass das lieber“
    • „… kannst du das denn überhaupt mit Diabetes?“
    • „…man sieht gar nicht, dass du Diabetes hast“ und last but not least:
    • „… Ayurvedische Massage für Diabetiker streng verboten“

NICHT!

So und jetzt drehe ich euch den Rücken so lange zu und weine (siehe Foto unten), bis ihr euch endlich mal an die ganzen Regeln haltet, damn! Ihr seid alle sehr böse… natürlich NICHT! Jedenfalls nicht alle ;). So, jetzt mal IRONIE AUS!

Manchmal können Aussagen und Verhaltensweisen von den F-lern und anderen Nicht-Diabetikern natürlich schon ein wenig nerven 😉 oder gar verletzen. Ich wünsche mir, dass ihr uns Diabetiker mit Fragen löchert, bevor ihr euch von Vorurteilen vereinnahmen lasst oder gar gefährliches „Halb-“ bzw. Nichtwissen über Diabetes verbreitet. Über (angemessene) Fragen, ernsthaftes Interesse freuen wir uns sehr!

So und jetzt gehe ich mal zum Onkel Doktor meine Opferitis behandeln, ja sicher, „die kommt auch vom vielen Zucker essen und so…“. Ihr wisst schon ;-P

#DBW2015: Opferitis - Uns Diabetiker versteht ja doch keiner

#DBW2015: Opferitis – Uns Diabetiker versteht ja doch keiner ;-P

Geteilte Freude ist doppelte Freude!Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest