Author Archives: Steff

DJ-Ausbildung

Ja ja ihr habt richtig gehört ;). Mache nun eine DJ-Ausbildung bei Musikproduzent Mopp B zur Djane (oder She-DJ) Stäff, haha. Nee, aber für meine Spinning-Stunden stelle ich derzeit die Musik zusammen und da müssen eben die BPM der Lieder angepasst und es muss anständig gemixt werden ;). Mopp B kann mir da als Musik-Erfahrener mal wieder beste Hilfestellung leisten. Hätte ja nie gedacht, dass ich sogar mal Spaß mit nem Musikprogramm haben kann. „MixMeister“ scheint mir bisher auch sehr übersichtlich und völlig ausreichend für die Musik der künftigen Spinning-Stunden zu sein.

Weiterlesen

Sag einmal Gustl…Nettes aus dem Netz

„Diabetes Typ 1 für Dummies ;): „Sag einmal Gustl, hast du schon davon gehört, dass der Körper auch so eine Art Polizeitruppe hat, die ihn vor bösen Bakterien und Viren verteidigt? Du meinst das Immunsystem? Ja, darüber haben wir schon mal in Bio gesprochen. Okay. Also, diese Polizeitruppe hat ja so eine Art Fahndungsplakate. Und mit denen können sie erkennen, wer im Körper nichts zu suchen hat und machen ihm den Garaus. Finde ich ja auch gut. So muss man sich nicht um alles selbst kümmern. Schon…Aber manchmal kann es vorkommen, dass das Bild auf einem Fahndungsplakat ein bisschen verschmiert ist, und dann können dumme Sachen passieren: dann sieht es […]

Weiterlesen

Accessoires für Accessoires…

„Mhh“, dachte ich mir, „irgendwie sehen Insulinpumpen sehr ‚langweilig‘ aus“ und hab mir da just mal was zum Aufhübschen ergoogelt: Aufkleber für Insulinpumpen von Accu Check. Diese gibt es hier sogar gratis. Hab mich dann natürlich für das Pop Art-Design entschieden: Und wer ausnahmsweise 😉 keine Insulinpumpe trägt, entscheidet sich hier für: GelaSkins (die sind aber leider nicht gratis ;)).

Weiterlesen

Nachträgliche Postkarten

Da ich diesmal ausnahmsweise keine Postkarten aus dem Urlaub verschickt habe, möchte ich mit diesem Post mein schlechtes Gewissen beruhigen und hier ein bisschen über unseren Urlaub im größten Bade- und Erholungsort Mecklenburgs berichten: Kühlungsborn. Wissenswertes vorweg:Kühlungsborn entstand 1938 aus dem Zusammenschluss der Orte: Fulgen, Brunshaupten und Arendsee. 1953 wurden während der „Aktion Rose“ sehr viele Hotels und Pensionen enteignet und verstaatlicht, welche bis 1989 als Ferienheime für DDR-Bürger nach strengen Platzvergaberichtlinien genutzt werden konnten. Mit der Wiedervereinigung entstanden viele Neubauten und Rekonstruktionen von Hotels, Pensionen und Frerienwohnungen, die in der Regel nicht höher gebaut wurden durften, als die höchsten Bäume gewachsen sind – nicht einmal der katholische Kirchturm durfte […]

Weiterlesen

Freundschaft…

…“beruht auf Zuneigung, Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung.“ Gestern, nach einem langen Telefonat mit einer sehr lieben Freundin, die ich während meines Studiums kennengelernt habe, habe ich wieder einmal gemerkt wie wichtig Freundschaften doch sind und wie schön es ist, jemanden zu haben, den man wirklich ALLES anvertrauen kann und der einem alles anvertraut. Hab dich gaaaaaanz doll lieb und danke fürs stundenlange Zuhören und die vielen guten Ratschläge, hat echt gut getan :*.

Weiterlesen
1 87 88 89 90 91 95