Author Archives: Steff

Arzt verschreibt Sport als Patentrezept

Aaaalso ich muss erst mal klarstellen, dass ich, schon aufgrund meiner Ärzte-Erfahrungen, mit sehr sehr sehr niedrigen Erwartungen zum Arzt gehe. Doch trotzdem schaffen es die meisten Ärzte mich mit ihren Patentrezepten, mich immer wieder aufs Neue zu enttäuschen – beeindruckend: Hat man Rückenprobleme, macht man zu wenig Sport. Hat man niedrigen oder hohen Blutdruck (egal), macht man zu wenig Sport. Hat man Depressionen, macht man zu wenig Sport. Hat man sich ein Bein gebrochen, macht man zu wenig Sport ;). Hat man schlechte Blutzuckerwerte, macht man zu wenig Sport… Die Liste lässt sich wohl endlos weiterführen. Dumm nur, wenn jemand, der trotz seines hohen Sportpensums Rückenschmerzen / Knieprobleme, niedrigen […]

Weiterlesen

Birdy-Fahrräder rocken!

Soooo, das Wetter ist eeeendlich wieder schöner, die Sonne strahlt und zieht uns auf die Fahrräder in die Großstadtnatur… Neeein, wir sind da ja seit gestern sehr flexibel und können schnell aufs Land ins Nirgendwo weichen, denn nun sind sie endlich da, unsere birdys. Mit diesen pfiffigen, sportlichen Falträdern können wir, ohne zusätzlich dafür zahlen zu müssen, auch spontan damit in Bahn / Bus / Auto / Flugzeug / Schiff steigen und das Weite suchen. Die sind nun immer dabei, ob im Einsatz oder praktisch in passender Tasche unterm Arm. Haben uns mit der Entscheidung mal wieder sehr schwer getan ;), viel recherchiert, den Kopf zermatert und Vor- und Nachteile […]

Weiterlesen

Was ist Spinning?

Da ich gerade meinen Trainerschein im Spinning angehe und deshalb über Spinning hier im Blog bestimmt öfters im Zusammenhang mit meinem Diabetes etwas zu berichten habe, sollt ihr auch erfahren, was Spinning überhaupt ist ;). „Spinning“ ist ein geschützter Begriff – ein weltweit eingetragenes Markenzeichen der Argentur „Mad Dogg Athletics“. Nur zertifizierte Kurse mit spezieller Choreographie und Bikes des Herstellers „Star Trac“ dürfen diesen Namen tragen. Deshalb werden in Fitnessstudios oft keine Spinning-, sondern Indoorcycling-Kurse angeboten. Was ist Spinning? Spinning ist… ein Gruppentrainingsprogramm auf stationären Bikes der Firma „Star Trac“. Durch Kettenantrieb und Schwungscheibe in Verbindung mit einer starren Nabe entsteht auf den Bikes ein Fahrgefühl und eine Kraftübertragung, wie […]

Weiterlesen

„Dabei ist alles“ und von Zielzeiten und Wundermenschen…

Die Zeit der schnellsten Läuferinnen 2009 beim Hannover Marathon:10km-Lauf: 37:00Halbmarathon: 1:22:52 Mhh…gestern bin ich die 10km in knapp 52 Minuten gelaufen, danach war mir richtig schlecht…es ging nix mehr. Wahrscheinlich nur ein schlechter Tag 😉 – natürlich, ha ha…wie verdammt noch mal schafft man 10 km in 37 Minuten? Und den Halbmarathon schaff ich auch nicht ansatzweise in einer Stunde und 23 Minuten. Hallo? Na ja die Anmeldung für den HM ist raus…wohl ist mir immer noch nicht dabei, die Angst vor einer Hypo oder Keto machts mir nicht gerade leicht. Denn dann bleibt mir nichts anderes übrig, als den Lauf abzubrechen. In der Anmeldung soll man die geschäzte Zielzeit […]

Weiterlesen

Und wieder ein Jahr ohne künstliche Pankreas

Ich hatte ja bereits angekündigt einen Post über den medizinischen Fortschritt zu veröffentlichen. Nun, hier ist er, pünktlich zum Osterfest: Da gibt es doch für Typ-1-Diabetiker seit einiger Zeit den kontinuierlich messenden Glucosesensor . Automatisch wird damit 24 Stunden der Blutzucker ermittelt. Die Blutzuckerwerte können dann an eine Insulinpumpe übermittelt werden, welche daraufhin entsprechend die Insulindosis regulieren kann. Bei zu niedrigen Blutzuckerwerten stellt sich die Pumpe auch automatisch aus, so dass kein Insulin mehr abgegeben wird; bei zu hohem Blutzucker wird entsprechend mehr Insulin gepumpt. Damit ist die Gefahr der Akutkomplikationen gebannt. Damit wäre sie erschaffen, die künstliche Pankreas und uns Typ-1-Diabetikern ist somit ein längeres, schöneres Leben gewährt ohne […]

Weiterlesen

Komische Typen

Da wars schon wieder, „…sie hat Diabetes, dann darf sie sowas nicht essen“. Nein FALSCH, ob Kuchen, Pommes, sprich Süßes und Fettes esse ich nur nicht, weil ich es nicht WILL (für mich gehört zum Sport, der mir sehr wichtig geworden ist, auch die entsprechende Ernährung – mehr steckt nicht dahinter). Warum versteht das nur keiner? Entweder liegt es daran, dass ich mich unverständlich ausdrücke (mhh, Mist dann hätte ich doch glatt meinen Beruf verfehlt) oder einige sind in der Steinzeit hängen geblieben und merken nicht, dass auch die Medizin Fortschritte macht. Das Schlimme ist Mediziner sind oft selbst nicht auf dem neusten Stand. Aber das ist ein anderes Thema, […]

Weiterlesen

Wenn man keine Ahnung hat, hält man den Mund!

Da freut man sich über mildere Temperaturen und beschließt in Hannovers City ein wenig Shoppen zu gehen, hofft auf nix böses und dann so was…die Dummheit mancher Leute kann einen doch echt zur Weißglut bringen. Da lästert ein Geschwisterpärchen, einer klüger als der andere über eine Klassenkameradin: „…ey, die xxx ist so was von fett, hässlich!“. Antwort: „Ja, die kann nur Diabetes haben – Diabetiker sind immer so fett“. Auf den ersten Blick hätte ich die beiden auf 18 Jahre geschätzt, doch nach diesen Worten nur noch auf höchstens 8. Was mich daran so aufregt ist nicht, dass sie nicht wissen was Diabetes ist (wie man und wer es bekommen […]

Weiterlesen

Blog – der Beginn

Blog…ja son Blog ist schon was Feines. Ich dachte ich erstelle mir auch mal einen und lass mich überraschen, was draus wird und ob meine Posts überhaupt jemand liest und so. Manche verkünden in diesen wohl ihre tiefsten Gefühle, warum auch nicht, wenn’s ihnen hilft. Man merkt mir wohl noch etwas Skepsis an, aber schaun wir einfach mal. Stäffs Blog wird wohl von Ernährung, Sport und Diabetes Typ 1 erzählen…also damit irgendwie aus meinem Leben – oder zweitem Leben mit Diabetes. So dann packen wirs an ;).

Weiterlesen
1 89 90 91