Category Archives: Jumping

Über die Herausforderungen als Fitnesstrainer mit Typ-1-Diabetes

Ich habe mich bereits 2010 zum Fitnesstrainer, vielmehr Spinning-Instructor ausbilden lassen. Ehrlich gesagt, habe ich nie großartig darüber nachgedacht, ob mein Diabetes dabei ein Problem sein könnte. Mein Motto lautet: „Nicht groß reden, schon gar nicht zweifeln, sondern machen“. Ich habe Diabetes, na und? Natürlich muss ich mehr planen, berechnen, aufpassen und bedenken als Nicht-Diabetiker, aber ich bin das seit nun mehr 21 Jahren doch nicht anders gewohnt und weiß (meistens ;)), was ich tue. Im März gehe ich meinen nächsten Trainerschein an und lasse mich zum Jumping-Fitness-Instructor ausbilden. Diabetes… lass den mal meine Sorge sein Diejenigen, die mich gut kennen und über den Diabetes Bescheid wissen, haben längst aufgegeben, […]

Weiterlesen

Jumping! Was der Blutzuckerwert kann, kann ich schon lange!

Immer wieder mal was Neues. Erst kürzlich habe ich Crunning für mich entdeckt und hatte hier im Blog auch drüber berichtet. Seit einiger Zeit begeistert mich aber auch das Trampolin springen: Jumping. Beide Sportarten senken meinen Blutzucker extrem ab! Das hatte ich zuvor selten so erlebt. Was ist Jumping? Jumping (Trampolin springen) kannst du zu Hause für dich allein oder auch in einigen Fitnessstudios. Der Kurs dauert 60 Minuten und setzt sich aus Cardio-, Balance- und Kraft-Workouts zusammen. Du kannst dabei die Leistungsintensität selbst bestimmen (höhere/niedriger Sprünge). Der Instructor sollte dir am Anfang des Kurses eine Einweisung geben, damit du die Technik richtig ausführst, erst dann wirst du spüren wie anstrengend das […]

Weiterlesen