Tag Archives: Blutzucker

Warnung vor dem unterzuckerten Diabetiker!

Unterzuckerte Diabetiker sind gefährlich! Klasse Wetter, also raus in die Wälder. Doch während ich am Samstag dann so mit den Wildtieren herumjagte, mit denen ich mich öfters zum Toben in Hannovers Tiergarten verabrede, wurde mir plötzlich ganz anders: Hypo (Hypogykämie)? Unterzuckert? In jedem Fall ging mein Mann schon mal „in Deckung“. Er kennt das Spiel… Grrrruah, vorsicht bissig! Unterzuckerter Diabetiker in freier Wildbahn, nehmt euch alle Acht Ja, ich gebe es zu: Ich werde aggro, wenn mein Blutzucker während des Sports stark absinkt. Immerhin merke ich es meistens rechtzeitig und habe selbstverständlich Traubenzucker (oder Vergleichbares) dabei. Nun gut, diesmal leider nur ein Täfelchen Dextro Energy, das bereits nass geschwitzt war […]

Weiterlesen

Insulin verleiht Flügel

Insulin: Das Teufelszeug das ;)! Man sollte sich das hin und wieder mal bewusst machen, was man als Diabetiker dank des Insulins alles leisten kann. Das Insulin ermöglicht es uns, ein (fast) normales Leben zu führen.Wir dürfen Zucker essen, können Leistungssport betreiben, Arbeiten, Überstunden schieben (ja leider auch das ;)), Kinder kriegen, eben glücklich sein, wie Stoffwechselgesunde auch. Selbst bei der Berufswahl ist man wenig eingeschränkt. Ja, wir können das alles „trotz“ Diabetes 😉 und Dank Insulin Wir sind Insulin-Manager übernehmen einen Teil der Arbeit eines Organs Natürlich sind gute Blutzuckerwerte die Voraussetzung dafür, genauso leistungsstark zu sein, wie gesunde Menschen, und das ist die wohl größte verantwortungsvolle Aufgabe eines […]

Weiterlesen

Nähkurs in der Notaufnahme und warum Hack-Daumen für Diabetiker nicht geeignet sind…

Notaufnahme… ich komme. Tja, ich wollte halt auch mal Kochen. Sowas wie Butterkürbis. Aber Butterkürbis an Hack-Daumen mit Tomatensoße wollte es letztendlich werden. Scheinbar hat Hack-Daumen aber zu viele BE: Blutzucker und Kreislauf hat der jedenfalls gar nicht geschmeckt… Kochen bis der Arzt kommt! Kürbis- und Daumenfarbe sind nun mal recht ähnlich. So schnitt ich beim Kochen mit dem Messer zwischen Daumen und Zeigefinger 1,5 cm (!) tief in mich selbst statt in den Kürbis. Mhh… Tomatensoße und blutiges Fleisch war eigentlich nicht als Beilage geplant. Nee, aber Spaß bei Seite: ich habe habe selten sowas Widerliches gesehen. Ein Daumen von innen sieht nicht gerade appetitlich aus. So kam es, […]

Weiterlesen

Diabetikerwarnhunde und Bauchspeicheldrüse-Katze

Unsere Miaule ist eine Bauchspeicheldrüse! Gestern hat mir unsere Miaule wieder einmal verdeutlicht: Jeder Diabetiker braucht ein Haustier, sei es ein Diabertikerwarnhund/Hypohund (nenn es wie du willst), Fledermätze (die nicht unbedingt für mich) oder ne Bauchspeicheldrüse-Katze (nun ja, diese Bezeichnung gibt es wohl nicht).Während ersterer beispielsweise zu niedrigen Blutzucker frühzeitig erkennt und Diabetikern den Traubenzucker apportiert und zweiterere dich nachts aktiv halten, bietet Letztere sich dir bei zu hohen Blutzucker als Bauchspeicheldrüse an (siehe Foto). Miaules Angebot, sich als voll funktionsfähige Bauchspeicheldrüse gegen meine defekte eintauschen zu lassen, kann ich allerdings nicht für gut heißen. Okay, okay… sie macht natürlich nicht „fein Bauchspeicheldrüse“ bei zu hohen Blutzuckerwerten, aber auf den […]

Weiterlesen

Blutzucker wie Wetter: Grad Celsius lässt auf mg/dl oder mmol/l schließen?

Blutzucker wie Wetter: Ist es nicht so? Staeff verpeilt unterwegs, passiert schon mal ;): Da sitze ich an meinem Schreibtisch, in die Arbeit vertieft und will meinen Blutzucker messen. Ich greife mir die StechhilfeMordwaffe, hau’ mir die, so wie ich bin, halt irgendwo in den Finger rein. Hauptsache da kommt Blut raus. Nebenbei nehme ich mir schon den Blutzuckerteststreifen zur Hand, blicke dabei allerdings weiterhin auf meinen Bildschirm, schnappe mir meine Blutzuckermessgerät (in meinem Fall den PDM meines OmniPods), drücke wie gewohnt ohne hinzusehen die entsprechende Taste, stecke den Teststreifen „halb-blind“ hinein, und lasse ein bisschen Blut drauf träufeln… Teststreifen steckt im Handy, Blutzuckerwert = ? MOOOOMENT!  Der PDM fühlt […]

Weiterlesen

Mein Blutzucker: ein Gewohnheitstier in Jogginghose

Mein Blutzucker: ein Gewohnheitstier in Jogginghose… triffts auf den Punkt! Gestern war ein ganz besonderer Tag, fast so wichtig 😉 wie der Weltdiabetestag: der internationale Jogginghosentag. Und Gründe zum Feiern Laufen gibt es ja nie genug. Von vorn: Ich hatte an einem Gewinnspiel teilgenommen und gewonnen. Jippiiiie ;): zwei Runden um den Maschsee Hannover mit Jan Raphael, Zieleinlauf in die HDI-Arena mit klassischer Jogginghose, versteht sich ;). So wie man sie halt von früher kennt. Die Freude war groß. Ich vermute allerdings, dass alle gewonnen haben, die an dem Gewinnspiel teilnahmen ;). Egal wie, jedenfalls waren auch fünf/sechs Läuferleins aus der OG Hannover dabei, mit denen ich schon das ein […]

Weiterlesen

Braucht Diabetiker einen persönlichen Crashtest-Dummy?

Letzte Woche (etwas spät, denn das Problem ist schon seit Ende 2013 bekannt) schickte mir/Diabetiker MEDIQ Direkt per Post eine wichtige Sicherheitsinformation zu meinen FreeStyle- bzw. FreeStyle lite-Blutzuckerteststreifen von Abott Diabetes Care. MEDIQ Direkt machte mich darauf aufmerksam, dass bestimmte Chargen dieser Blutzuckerteststreifen bei Verwendung mit dem FreeStyle Navigator 1.0 und 1.5 (CGMS) sowie dem FreeStyle-Messgerät im OmniPod (erste Generation) „unter Umständen“ falsch-niedrige Blutzuckermesswerte generieren und zu Kontrolllösungsergebnissen führen, die außerhalb der festgelegten Bereiche liegen. Very unschön. Zu den betroffenen Blutzuckerteststreifen-Chargen gehören folgende: 1281310 1355751 1372550 1284924 1365062 1372652 1284962 1366208 1373413 Wie ich feststellen musste, bin ich im Besitz von mindestens vier Blutzuckerteststreifen-Döschen der oben genannten betroffenen Chargen. Nun […]

Weiterlesen

Wer hat „Angst“ vorm kleinen Löffel? Ein Geschmacks- und Blutzucker-Test!

Niemand! Und wenn er kommt? Dann laufen wir… zumindest dann, wenn unsere Blutzuckerwerte zu hoch sind, bzw. wir gerade kein Insulin zur Hand haben. Verwirrt? Wie wir wissen steigt der Blutzucker bei Aufnahme von Lebensmitteln an. Je „süßer“ sie sind, desto rascher/höher klettert der Blutzucker hinauf bis ins Unermessliche, wenn wir Diabetiker kein Insulin spritzen würden. Merke: Tun wir aber und „dürfen“ deshalb also sehr wohl Zucker essen (bevor Vorurteile entstehen). Vom kleinen Löffel gibt es nur Süßes Was hat nun aber der oben erwähnte „kleine Löffel“ damit zu tun? Den kleinen Löffel bringen wir (nicht nur Diabetiker ;)) mit süßem Essen wie etwa Mousse au Chocolat, Crème Brûlée oder […]

Weiterlesen

Ein Fall/ein Blutstropfen für die forensische Blutspurenanalytik

Wie sie alle in Panik ausbrechen, wenn Blut fließt… nur Diabetiker nicht! Die meisten von ihnen haben keine Angst davor. Sollten sie auch nicht haben, ebenso nicht vor Spritzen. Beim Blutzuckermessen bzw. Stechen mit der Lanzette fließt allerdings für gewöhnlich kein Blut (dann wohl eher beim Katheterwechsel), sondern es bildet sich eine kompakte Blutbeere, die an Ort und Stelle bleibt. Jaha sieht richtig hübsch aus: Allerdings ist das komischerweise meistens nur bei Diabetikern der Fall. Bei meinem Mann (hat keinen Diabetes) läuft das Blut nur so raus… übern Finger rüber links ab auf die Hand und dann wieder rechts Richtung Boden ;). Wie unpraktisch: das Blut muss doch noch sauber […]

Weiterlesen

Laufen mit Gewichtsmanschetten – nicht ohne Haribo-Konfekt

Laufen mit Gewichtsmanschetten… Na na na! Jetzt kann ich schon förmlich die grimmigen Gesichter und erhobenen Zeigefinger sehen ;): Laufen mit Gewichtsmanschetten kann doch nicht gesund sein, es ist unnatürlich und belastet die Gelenke, es verschlechtert den Laufstil und wenn man übergewichtig ist, wird ja schließlich auch erst Schwimmen statt Laufen empfohlen… Themen worüber sich die Lauf-/Sportgemeinschaft streitet, gibt es wohl zur Genüge, aber das ist nicht Sinn und Zweck dieses Beitrags. Man macht sich die Welt, ja doch widewide wie sie einem gefällt ;). Den Blutzucker einen Nervenkitzel durch das Laufen mit Gewichtsmanschetten verschaffen Ich brauchte jedenfalls Abwechslung, wollte meinen Blutzucker mal wieder einen Nervenkitzel verschaffen und es hat […]

Weiterlesen
1 2 3 4 18