Tag Archives: CGMS

Miniaturisierung der Technik?

Miniaturisierung der Technik? Wäre mal sinnvoll, bei dem Anblick meiner klobrigen Gerätschaften und aktuell des Sensors von meinem CGMS… Na ja man will ja nicht meckern. Bin wie gehabt sehr froh darüber, ein CGMS im Rahmen einer Studie, von der ich kürzlich berichtet hatte, testen zu dürfen. Aber schaut euch mal allein das Monster von Stechhilfe für den Sensor des CGMS (Foto) an. Hab mir den Sensor heute mal neu gesetzt (Foto folgt in Kürze), nachdem dieser statt angedachter fünf Tage leider nur vier Tage gehalten hat. War ne blutige Angelegenheit, der sitzt nun aber felsenfest, sach ich euch. Seit heute morgen besteht die Verbindung zwischen Sensor (Sender) und Navigatorsystem […]

Weiterlesen

Bin nun Proband einer CGMS-Studie

Um meine Achterbahnfahrten der Blutzuckerwerte endlich besser in den Griff zu bekommen, hoffe ich schon länger auf ein CGMS. Dieses misst meine Blutzuckerwerte automatisch über einen Sensor im 2-Minuten-Takt. So können Therapiefehler leichter aufgedeckt, Blutzuckerentgleisungen schneller erkannt werden u. v. m., siehe „Was ist das CGMS?“. Vor geraumer Zeit erzählte mir meine Diabetologin von der Möglichkeit, mir für fünf Tage ein CGMS zu leihen, allerdings sind die Kosten selbst für das Ausleihen nicht unerheblich. Egal, Gesundheit ist ja nun mal das wichtigste Gut und hat höchste Priorität, dachte ich mir. Deswegen hatte ich mich bei meiner Diabetologin, trotz der mit Magenschmerzen erwarteten hohen Kosten, auf die Warteliste setzen lassen. Derweilen […]

Weiterlesen

Was ist das Continuous Glucose Monitoring System (CGMS)?

Einzelne Blutzuckerwerte (selbst bis zu sieben Messungen am Tag, wie es beispielsweise die Typ-1-Diabetes-Therapie erfordert) sind nicht ausreichend, um eine normoglykämische Stoffwechselsituation herbeizuführen. Deshalb wurde bereits seit Jahren weiter geforscht und entwickelt. Und dabei kam es zu folgender genialen Erfindung: Ein so genanntes CGM-System, welches die Glukosekonzentration in der Unterhautgewebsflüssigkeit (nicht die Blutglukose) kontinuierlich (etwa alle drei Minuten, 24 Stunden pro Tag) misst. Auf dem Display erhältst du ein Abbild deiner Werte, zudem einen Glukoseverlauf, so dass du beispielsweise bei Gefahr einer aufkommenden Hypoglykämie (Unterzuckerung) rechtzeitig agieren kannst. Eine Messung im Blut wäre noch etwas genauer, aber ist deutlich komplizierter. Die kleine „Ungenauigkeit“ fällt dann auf, wenn der Blutzucker sich […]

Weiterlesen

Wir Diabetiker müssen spätestens jetzt gemeinsam für unsere Versorgung kämpfen…

… denn laut § XY (na ja gut… 33 Abs. 1SGB V wars glaube ich ;), kann mir sowas immer nicht merken) haben gesetzlich Krankenversicherte zwar einen Anspruch auf eine umfassende Versorgung, ALLERDINGS nur wenn diese „im Einzelfall erforderlich“ wird. Damit besteht also NULL Verbindlichkeit der Kostenübernahme von Therapiehilfsmitteln wie die Insulinpumpe oder das CGMS für uns Diabetiker. Und ich habe nun schon mehrere Fälle miterlebt, in denen die Krankenkasse, die Kostenübernahme für die Insulinpumpe verweigert hat. Hallo? Wo bleibt da bitte unsere Lebensqualität? Vor allem entstehen dadurch, langfristig betrachtet, doch nur mehr Kosten. Merken die noch was? Doch nur mit den richtigen Therapiemaßnahmen könnten beispielsweise Folgeschäden vermieden werden. Na […]

Weiterlesen

Hormonparty und ich darf den Kater auskurieren oder was?

Nach nem etwas längeren Ausdauerlauf war es neulich mal wieder so weit: Ketoazidose. So hatte ich etwas Angst während des Sportelns eine Unterzuckerung zu bekommen und hatte wohl zu sehr mit dem Insulin geknausert. Temporäre Basalrate meiner Pumpe auf 50% reduziert und schon vorab eine Stunde komplett abgeschaltet. Bin ja mit nem Blutzuckerwert von 120mg/dl gestartet (für mich ein eigentlich fast schon gefährlich niedriger Wert, um in den Sport zu starten), hätte so dann aber gut passen können. Lief auch alles wieder gut ohne Unterzuckerung, dafür traf nach dem Lauf das Gegenteil ein: Ich hatte eine schöne Ketoazidose, der Tag war damit natürlich gelaufen. Hab mich nur übergeben, üble Kopfschmerzen […]

Weiterlesen
1 4 5 6