Tag Archives: Diabetes-Blogger

Diabetes-Inspiration: Wer inspiriert mich warum und wer nicht? (#DBW2018)

Letzter Tag der Diabetes Blog Woche, heutiges Thema: Meine persönliche Diabetes-Inspiration Zwischen der vielen Kritik vergessen wir die Komplimente. Wer oder was inspiriert und motiviert dich? Vielleicht sogar ein anderer Blogger oder der Diabetiker von nebenan? Hier ist Platz für Komplimente! Wer und was inspiriert mich? Mein Diabetes Blog hat in etwa zeitgleich mit mir so ziemlich als erstes mit dem Bloggen über Diabetes begonnen. Weitere Urgesteine sind auch noch Sugartweaks und Basti Hauck. Sie inspirieren mich, wie viele andere Blogger und Diabetiker, jeder auf eine andere Art und Weise. Ilka von Mein Diabetes Blog fasziniert mich in ihrer erfrischenden Lockerheit, Gelassenheit (wovon ich mir mal eine Scheibe abschneiden sollte […]

Weiterlesen

Diabetes-Revolutionäre für Diabetes-Adé-Party gesucht

Das Team der Diabetes-Blog-Woche hat alle Diabetes- Blogger dazu aufgerufen, dem Entdecker des Insulins heute am Welt-Diabetes-Tag einen Brief zu schreiben. Frederick Bantings Postfach wird vermutlich heute überlaufen, es sind mittlerweile nämlich so einige Diabetiker als Blogger unterwegs, die sich sicherlich auch nicht nehmen lassen, dem Sir Frederick zu sagen, wie dankbar sie ihm für seine Forschungsarbeiten sind. Sicherlich wird er auch viele Liebesbriefe erhalten. Neue, moderne Medizingerätschaften wie Insulinpumpen und Blutzuckermesssysteme hin oder her, ohne Insulin geht bei Typ-1-Diabetiker (wenn nicht mehr in Remissionsphase) mal gar nichts. Somit sind und bleiben Frederick Banting und (nicht zu vergessen) auch Charles Best als Entdecker des Insulins DIE Helden aller Diabetiker, zumindest […]

Weiterlesen

Diabetes-Blog-Woche: „And the Oscar goes to…“ – Scheiße, ihr seid alle gut!

Tja, nun soll ich entscheiden: Wer ist die Diabetes-Blogperle? Wer hat den besten Diabetes-Blog? Mhhh, lasst mich kurz überlegen: Was macht einen guten Blog aus? Vor allem die inhaltliche und sprachliche Qualität sowie die Regelmäßigkeit der Beiträge, die entweder durch einen Lerneffekt und/oder durch einen gewissen Unterhaltungswert brillieren sollten. Ehrlichkeit versteht sich dabei von selbst, eine heile Diabetes-Welt vorzugaukeln, bringt niemanden weiter. Die regelmäßige Kommunikation mit den Lesern sorgt für zusätzliche Sympathiepunkte, ein übertriebenes Selbstmarketing hingegen wirkt abschreckend. Wenn dann als i-Tüpfelchen noch das Design stimmt, ist der Blog eine wirklich Runde Sache. Also? The Diabetes-Blog-Oscar goes to…? Den einen Oscar gibt es nicht. Wie auch bei den Ehrungen in […]

Weiterlesen

Diabetes-Blog-Woche: „Geschichten, die das Leben schrieb“ – Mein Körper ist der bessere Arzt!

Heutiges Thema der Diabetes-Blog-Woche: „Geschichten, die das Leben schrieb“. Wie soll ich nur all das Erlebte mit Diabetes in einen Beitrag quetschen? Funktioniert natürlich nicht. Also habe ich eifnach mal spontan in mich hineingehört und alles niedergeschrieben, was mir als erstes in den Sinn kam: Schönes sowie weniger Schönes, ja sogar schon sehr Krasses habe ich mit dem Diabetes erlebt… Zuerst die schönen Dinge, die ich mit Diabetes erlebt habe… Du glaubst, die gibt es nicht? Oh doch! Im Backstage-Bereich bei Robbie Williams Insulin gespritzt Nun ja, dank Diabetes durfte ich in den Backstage-Bereich bei einem Robbie Williams Konzert. Na was willste denn auch machen? Ich musste DRINGEND Insulin spritzen. […]

Weiterlesen

Diabetes-Blog-Woche steht in den Startlöchern

Nächste Woche Montag startet die Diabetes-Blog-Woche. Vom 22. September bis zum 28. September sind alle deutschsprachigen Blogs eingeladen, täglich zu einem vorgegebenen Diabetes-Thema einen Artikel zu verfassen. Alle zu den Themen der Blogwoche eingereichten Artikel werden zentral auf diabetes-blog-woche.de gesammelt und verlinkt. Hat unter anderem den Vorteil, dass wir Blogger und Diabetiker uns stärker vernetzen. Mach mit bei der Diabetes Blog Woche 2014 Ich bin sehr gespannt, was sich die anderen Diabetes-Blogger zu Themen wie „Technik, die begeistert“, „Geschichten, die das Leben schrieb“ oder „Tag X, der Tag an dem der Diabetes kam“ alles einfallen lassen werden. Nimm auch daran teil. Ist ganz einfach und unkompliziert, erfordert auch keine Anmeldung. Mach […]

Weiterlesen