Tag Archives: Insulinpumpe

Der Diabetes ist unberechenbar!!! Bewusstlos im Schnee am Maschsee…

Ehrlich gesagt, habe ich schon gemütlicher geschlafen. Okay ernsthaft: Das ist nicht lustig, was mir passiert ist. Nein, das war es wirklich nicht. Ich lag vor kurzem bewusstlos und unterzuckert im Schnee am Maschsee Hannover. Seit gefühlten Jahrzehnten ist mir es nicht mehr passiert, dass ich aufgrund einer Unterzuckerung bewusstlos geworden bin. Und noch NIE ist mir das beim Sport passiert. Ich merke es EIGENTLICH rechtzeitig, wenn mein Blutzucker zu tief absinkt. EIGENTLICH, doch diesmal sollte es anders sein… Von vorn: Einer dieser Tage… Wenn du Insulin spritzt und sich der hohe Blutzuckerwert nicht absenken lässt Ich hatte morgens erhöhte Blutzuckerwerte und habe selbstverständlich nur ganz vorsichtig und wenig (da ich […]

Weiterlesen

Schlauchlose Insulinpumpe: genial, aber noch nicht optimal…

…umso gespannter bin ich, was für die dritte Generation OmniPod (womöglich) 2016 geplant ist. Von vorn: Gestern habe ich meine Freundin getroffen, mich in den wohlverdienten Urlaub von ihr verabschiedet. Bei der Umarmung ist es dann passiert: hat sie mir doch glatt meinen OmniPod (meine schlauchlose Insulinpumpe) vom Arm „abgedrückt“. So lieb hat sie mich, dabei bin ich doch nur zwei Wochen am Gardasee ;). Haha, keine zwei Stunden später ist sie zu Hause wohl mit ihrer Schlauchpumpe an der Türklinke hängen geblieben und hat sich den Katheter dabei rausgezogen, wie sie mir soeben per WhatsApp mitteilte. Rache ist bekanntlich süß ;-P. Das kann mit einer schlauchlosen Insulinpumpe nicht passieren. Was […]

Weiterlesen

Muko-Lauf Hannover: Noch bin ich Selbstmanager meiner Blutzuckerwerte

Wie bereits „vorgewarnt“, berichte ich heute noch über den Mukoviszidose Spendenlauf, der letzten Sonntag auf einem Sportplatz in Hannover stattfand. Der Lauf wird von einer Freundin organisiert, die selbst Mukoviszidose hat und nun glücklicherweise mit einer Spenderlunge lebt. (Hier mehr Infos zum Lauf). Insa hat zudem Diabetes Typ 3c, eine Begleiterkrankung (siehe: Insas Mukoviszidose-Diabetes Typ 3c (CFTR)) der Mukoviszidose, die bei Insa jedoch nur eine untergeordnete Rolle spielt. Läuft halt „nebenbei“… Also, mir hat am Sonntag beim Muko-Lauf ehrlich gesagt mein Diabetes schon gerade hingereicht, dabei war ich so gut auf die Hitzeschlacht vorbereitet: Die Hitze kann mir nichts! Getränke, Kühlschal (für OmniPod und Kopf), CEP-Strümpfe, Wasserschlauch, Basalrate reduziert und […]

Weiterlesen

Blick hinter die Diabetes-Blog-Kulissen

Heute gewähre ich euch mal einen Blick in meine Kreativecke, lasse euch mal hinter die Diabetes-Blog-Kulissen schauen. Sollt ihr doch mal sehen, was hier für ein kreatives Chaos herrscht… Dürft auch gerne zum Aufräumen vorbeikommen ;). Okay, das klären wir dann später. Erst mal erzähle ich euch, wie und warum meine Ideen entstehen… Ideen für Diabetes-Blog-Beiträge Die Ideen für neue Diabetes-Blog-Beiträge entstehen meist aus dem Alltag heraus, durch eigene Erlebnisse, Sport(veranstaltungen), Gespräche mit anderen Menschen. Ich gehe mit offenen Augen, Ohren, neugierig 😉 durchs Leben, wenn ich nicht gerade im Lauftunnel feststecke ;). Oft seid ihr auch diejenigen, die mich auf dumme Ideen bringen 😉 (siehe aktuell Facebook-Seite) oder die eigene […]

Weiterlesen

Iron (Wo)Man: Insulinpumpe im BH und weitere „Verstecke“

Diabetikerinnen haben was im Körbchen! Isso! ;). Na da schaut mal genau hin Männers ;). Einige Diabetikerinnen verstecken ihre Insulinpumpe gern mal im/am BH. Man darf dann nur nicht das Schlauch-Gedöns rausgucken lassen, das kommt nicht so gut an ;). Gibt auch BHs mit integrierter Pumpentasche. Die Insulinpumpe im BH zu tragen, macht jedenfalls ordentlich was her ;). Da ich seit geraumer Zeit keine Schlauchpumpe mehr habe, sondern den OmniPod, ist meine Oberweite wieder etwas geschrumpft. Ich trage den PDM (Fernsteuerung) meines OmniPods (der Pod selbst klebt ja am Körper) eigentlich am Handgelenk (Handgelenk-Tasche (MyBand)) Ab und zu kommt es dann aber doch noch mal vor, dass ich auf die […]

Weiterlesen

Blutzucker-Training härter als Lauftraining?!

Auch dieses Jahr werde ich wieder den ein oder anderen Marathon laufen. Ich habe mich ein bisschen mit Berichten darüber zurückgehalten. Denn Schlagzeilen wie etwa „Diabetikerin läuft ihrem Diabetes beim Marathon davon“ haben mich etwas verärgert. Denn NEIN! So ist das welch Wunder nämlich nicht! Ich konnte dem Diabetes jedenfalls noch nicht entfliehen, obwohl ich für Marathons durchgehend das ganze Jahr trainiere, Sport und vor allem Laufen für mich zum Leben dazu gehört wie Zähneputzen und Blutzuckermessen. Die Frage, die mir häufiger gestellt wird: „Ist Blutzucker-Training  härter als Lauftraining?“, werde ich heute beantworten. Quälgeist Diabetes Beim Lauftraining ist mein Diabetes gern ein Quälgeist. Na obwohl, vielmehr eigentlich dann direkt bei […]

Weiterlesen

Motivation für Diabetes und Sport kann man tatsächlich kaufen

Ich habe mir mal Gedanken darüber gemacht, was mich persönlich in Sachen Diabetes und Sport motiviert, mit folgendem Ergebnis: Im Sport sind es neben neuen Laufstrecken vor allem neue Laufschuhe/Lauf-Bekleidung oder aber auch neue Sportarten, die mich motivieren, dranzubleiben. In Sachen Diabetes sind es neue medizinische, technische Geräte oder auch neue Verstauungsmöglichkeiten (ja ja, Steff und ihre Taschen), die dazu beitragen, mich intensiver mit meinen Blutzuckerwerten auseinander zu setzen. Wirklich erstaunlich, was neue Blutzucker-, bzw. viel mehr kontinuierliche Glukosemesssysteme und neue Insulinpumpen und Pens, so ausrichten können. Aktuelle Errungenschaft für meinen OmniPod, der überall mit hin muss und optimal geschützt werden möchte, siehst du auf dem Foto! Er passt auch optimal […]

Weiterlesen

Vorsicht, bissige Typ-1-Diabetikerin! Insulinpumpe schwimmt in der Toilette

Wenn meine Insulinpumpe nicht läuft, verstehe ich keinen Spaß. Noch weniger, wenn ich selbst der Döspaddel bin, der dazu beigetragen hat, dass das passiert ist, was passiert ist. Mann, wie dumm von mir und wer muss den Mist ausbaden? Im wahrsten Sinne des Wortes AUSBADEN: Meine Mitmenschen und -Tiere, Hendrik, DiaExpert und Miaule, die rein gar nix dafür können… Von allen guten Geistern verlassen? Ja! Da lag mein PDM (Personal Diabetes Manager, Fernbedienung des OmniPods/Insulinpumpe) nun in der Toilette, ja richtig gehört. Damn! Nach der ersten Schockminute, einer intensiven Föhnung und Hendriks weiteren, leider misslungenen Versuchen, das Ding trocken zu bekommen, habe ich sofort DiaExpert angerufen: „Ich brauche einen neuen […]

Weiterlesen

Kreativ- und Folterobjekt OmniPod

Er wird bemalt, beklebt, lackiert, bepinselt, genagelt, behämmert, getreten, aus dem Fenster geworfen, eingefroren, gebadet, beschwitzt, unter Strom gesetzt, recyclet … und jetzt noch geliftet/“gedekopatcht“!?! Was das arme OmniPod-Ding, unsere arme Insulinpumpe, doch so alles über sich ergehen lassen muss. Kreativobjekt OmniPod Damit der Pod nicht einfach nur weiß und langweilig am Körper klebt, bemalen, lackieren, bepinseln oder bekleben wir Poddies ihn. In Facebook-Gruppen und Foren finden richtige Challenges dazu statt, getreu dem Motto: „wer hat den ‚Schönsten‚“? Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Na und damit der Pod, so mühevoll und hübsch wie er gestaltet ist, auch bombenfest drei Tage bei uns Typ-1-Diabetikern auf der Haut kleben bleibt, […]

Weiterlesen

Knecht Diabetes wünscht euch frohe Weihnachten!

Ihr kennt sicher alle Knecht Ruprecht (und das Gedicht von Theodor Storm) und denkt, der hätte es schon faustdick hinter den Ohren? Dann kennt ihr Knecht Diabetes noch nicht! Nun ja, die meisten von euch, kennen ihn wohl leider sogar zu gut. Doch: Vom Knecht lassen wir uns nicht unterkriegen, zusammen werden wir ihn besiegen. Die Heilung kommt eines Tages ganz bestimmt, nur das wünschen wir uns doch vom Christkind. In jedem Fall aber euch allen besinnliche Weihnachtstage im Kreise eurer Liebsten, das wünsche ich euch heute mit einem nun ja… etwas anderen Weihnachtsgedicht vom Diabetiker für Diabetiker ;).  Viel Spaß damit, lasst es euch gut gehen und bloß nicht von Knecht DIABETES unterkriegen lassen. Alles Liebe […]

Weiterlesen
1 2 3 7