Tag Archives: Patch-Pumpe

Was hat die Medtrum Patch-Pumpe drauf?

Ich teste seit einigen Wochen die neue Medtrum Patch-Pumpe mit dem zugehörigen CGM-System, die zusammen seit Oktober in Deutschland unter dem Namen A6 TouchCare®System erhältlich sind. Ich hatte bereits erste Infos zum Medtrum A6 TouchCare®System hier veröffentlicht. Nun erreichten mich daraufhin viele Fragen, insbesondere zur Medtrum Patch-Pumpe (auf das CGM-System werde ich zu einem anderen Zeitpunkt noch näher eingehen), die ich mit diesem Beitrag beantworten werde. Kurz und übersichtlich also heute weitere Infos zur Patch-Pumpe im Überblick, vor allem auch zu den Funktionen, die einem das Diabetesmanagement im Alltag erleichtern können, etwa der Bolus-Rechner oder das temporäre Basalratenmuster. Allgemeine wichtige Infos zur Medtrum Patch-Pumpe Die Medtrum A6 TouchCare® ist eine […]

Weiterlesen

Insulin-Patch-Pumpen-Seitensprung: Wie sich das Medtrum A6 TouchCare®System im Alltag behauptet

Sitzt, passt, wackelt und hat Luft oder so ähnlich ;). Ich teste aktuell die neue Patch-Pumpe (= schlauchlose Insulinpumpe) von Medtrum mit dem zugehörigen CGM-System, die seit Oktober in Deutschland unter dem Namen A6 TouchCare®System erhältlich sind. Meine Diabetes-Leben-Facebook- und Instagram-Follower haben es schon mitbekommen… Und wie versprochen gebe ich heute hier ein erstes (!) Feedback zum System. In Kürze hier aber auch noch mehr dazu. Ich möchte das System erst ausgiebig testen, bevor ich auf alle Funktionen, Vor- und Nachteile detaillierter eingehe. Wie meine treuen Leser und Follower wissen, bin ich Patch-Pumpen-Verfechter und schon ewig und drei Tage mit OmniPod unterwegs. Ich möchte (eigentlich, sag niemals nie) auch keine […]

Weiterlesen

Vorsicht, bissige Typ-1-Diabetikerin! Insulinpumpe schwimmt in der Toilette

Wenn meine Insulinpumpe nicht läuft, verstehe ich keinen Spaß. Noch weniger, wenn ich selbst der Döspaddel bin, der dazu beigetragen hat, dass das passiert ist, was passiert ist. Mann, wie dumm von mir und wer muss den Mist ausbaden? Im wahrsten Sinne des Wortes AUSBADEN: Meine Mitmenschen und -Tiere, Hendrik, DiaExpert und Miaule, die rein gar nix dafür können… Von allen guten Geistern verlassen? Ja! Da lag mein PDM (Personal Diabetes Manager, Fernbedienung des OmniPods/Insulinpumpe) nun in der Toilette, ja richtig gehört. Damn! Nach der ersten Schockminute, einer intensiven Föhnung und Hendriks weiteren, leider misslungenen Versuchen, das Ding trocken zu bekommen, habe ich sofort DiaExpert angerufen: „Ich brauche einen neuen […]

Weiterlesen

Kreativ- und Folterobjekt OmniPod

Er wird bemalt, beklebt, lackiert, bepinselt, genagelt, behämmert, getreten, aus dem Fenster geworfen, eingefroren, gebadet, beschwitzt, unter Strom gesetzt, recyclet … und jetzt noch geliftet/“gedekopatcht“!?! Was das arme OmniPod-Ding, unsere arme Insulinpumpe, doch so alles über sich ergehen lassen muss. Kreativobjekt OmniPod Damit der Pod nicht einfach nur weiß und langweilig am Körper klebt, bemalen, lackieren, bepinseln oder bekleben wir Poddies ihn. In Facebook-Gruppen und Foren finden richtige Challenges dazu statt, getreu dem Motto: „wer hat den ‚Schönsten‚“? Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Na und damit der Pod, so mühevoll und hübsch wie er gestaltet ist, auch bombenfest drei Tage bei uns Typ-1-Diabetikern auf der Haut kleben bleibt, […]

Weiterlesen