Tag Archives: Photoshop

Vom Photoshopping über Weihnachtswünsche bis hin zur Diabetestour

Das Photoshopping geht weiter, bzw. nimmt noch lange kein Ende…aaaah ;). Nein, es macht ja auch viel Spaß, Fotos zu bearbeiten, Zeichnungen zu erstellen und der Kreativität (für die Artikel des Open Journals) freien Lauf zu lassen. Das Geschreibe hat für mich bereits ein Ende gefunden und das Beste, (Layout-Ideen sammeln + umsetzen / fotografieren + zeichnen) habe ich mir, so wie man mich kennt, wieder für den Schluss aufgehoben. So dachte ich zumindest… Aber meine „Cyber-shot“ (Sony), mit der ich eigentlich zufrieden war, kann mit den neusten Modellen nun auch nicht mehr mithalten und bereitet mir etwas Probleme. Die Fotoqualität lässt zu wünschen übrig: Rauschen, Rauschen, Rauschen :/. Na […]

Weiterlesen

Aus Jux und Dollerei

Bastele gerade mit Photoshop an einem Geburtstagsgeschenk für den 80ten Geburtstag meiner Oma. Außerdem erstelle ich Zeichnungen mit dem Zeichenpad für das Layout einiger meiner Artikel fürs Open Journal. Na ja und zwischendurch muss ich halt mal Gedankenmüll aus dem Kopf entsorgen und diesen dann in Photoshop zusammenpressen. Aber keine Sorge, der Blog soll nicht nur als Müllablage dienen, kreative Ergebnisse bekommt ihr hier auch noch zu Gesicht. Alles zu seiner Zeit ;). Nun aber erst mal den Müll entsorgen ;):

Weiterlesen

Mopp Vader

Mal wieder ein bisschen gephotoshoppt. So stand er letztes Jahr in London am Eye, der Mopp Vader. Man konnte sich mit ihm fotografieren lassen. Und der ein oder andere hat hat dafür auch sehr gut gespendet ;). Sieht ja auch ganz niedlich aus, dacht ich mir und hab ihn mal mitgenommen. Privat ist Vader voll der lustige Typ ;). Allerdings mag er keine Katzen, aber Burger umso lieber. Ansonsten verbringt ein Vader viele Stunden am PC, auch wenn DIE SONNE SCHEINT. Aber er fährt auch mal gerne mit seinem Birdy in die Natur.

Weiterlesen

Medtronic Veo mit kontinuierlicher Glucosemessung (CGM)…

…that’s live. Aber keine reguläre Leistung der Krankenkasse. Damit nähren wir uns aber schon erheblich dem „Closed Loop“ (geschlossenes System) – das nicht nur rund um die Uhr den Blutzucker überwachen, sondern auch automatisch die richtige Insulinmenge über eine Insulinpumpe abgeben soll. Die Hoffnung dieses System noch einsetzen zu können, stirbt zuletzt ;).

Weiterlesen
1 2 3