Tag Archives: Spaß

Gegen Superheld Darkwing Duck hat „Herr Zucker“keine Chance!

So heute gehts mal wieder ein bisschen weniger Ernst zur Sache. Ich bin der Meinung, die richtige Portion Humor gehört eben dazu, um den alltäglichen Schwierigkeiten, Missgeschicken und sonstigen Quälgeistern, Biestern und Monstern auch mal mit heiterer Gelassenheit gegenüber zu treten. Dabei darf auch ne Prise Fantasie nicht fehlen, die jeder in sich trägt: Also stell dir als Diabetiker doch mal folgendes Szenario vor: Du triffst eine wichtige Person. Alles spielt sich sehr förmlich ab, geht ja schließlich um ein „Millionengeschäft“, na ja so ungefähr. Du reichst diesem für dich so unheimlich wichtigen Geschäftspartner jedenfalls die Hand, um dich bei ihm vorzustellen: „Guten Tag, ich bin Frau Müller-Meyer-Schulze“. Daraufhin hält er […]

Weiterlesen

Wanted: Wer ist dieser Diabetes-Schurke?

 +++ BITTE TEILEN +++   Diabetes-leben.com bittet um eure Unterstützung: Gefahndet wird nach einem Schurken, der sich im Körper versteckt hält und die Blutzuckerwerte von Diabetikern durcheinanderbringt. Ich habe dieses Phantombild nach Angaben meiner Fantasie erstellt und nehme jegliche sachdienliche Hinweise über die Diabetes-Dienststellen Facebook, Twitter oder www.diabetes-leben.com entgegen. Vielen Dank!  

Weiterlesen

Hypo-Man ver(w)irrt im Labyrinth – meine Neu-Interpretation von „Pac-Man“

Kennt ihr (noch) Pac-Man? Dieses Arcade-/Videospiel wurde 1980 in Japan als „Puck Man“ veröffentlicht. Na ja sicherlich kennt ihr das „noch“, gibt ja heute zig Nachfolger, Remakes, Kopien und Spiele, die auf dem Spielprinzip basieren. Der Name leitet sich von „paku paku“ aus dem Japinischen ab, was so viel bedeutet wie „wiederholt den Mund öffnen und schließen“. Zunächst hieß es wohl „Puck Man“, aber da man in den USA befürchtete, dass die Aufschrift „Puck Man“ auf den Spielautomaten schnell mal in „Fuck Man“ umgewandelt werden könnte ;),  wurde es 1981 von Midway als „Pac-Man“ lizenziert. Ich „lizenziere“ es es mir heute mal als „Hypo-Man“ ;), siehe Foto. Passt irgendwie. Bei […]

Weiterlesen

Zukey und weitere Kosenamen für Diabetiker

Wer Zukey ist? Die da oben rechts in der Ecke. Mein Blog-Maskottchen. Und viele Diabetiker haben mir bei der Namensfindung geholfen. Danke. Es gibt so viele Kosenamen für Diabetiker, die echt zum Schmunzeln sind. Ich habe herllich gelacht über eure zahlreichen Vorschläge. Ich konnte mich nur schwer entscheiden… Zukey steht nun erst mal ;). Fande ich sehr passend. Warum? Darum! In Lautschrift? Die Namenszusammensetzung bedarf eigentlich nicht viel Erklärung: Zu (von Zucker) +  key (engl. Schlüssel) = „Zuckerschlüssel“ (Zukey symbolisiert eine Insulinampulle. Und wie wir wissen Insulin dient als „Schlüssel“, um die Zellen zu öffnen und den Zucker einzuschleusen). Ich danke euch an dieser Stelle für zahlreiche Namens-Vorschläge. Ich denke […]

Weiterlesen

Messe(n) in Essen: FIBO 2012

Na da sage noch mal einer, dass die Leute bewegungsfaul seien. Von wegen… So begegnete ich gestern zur Eröffnug der FIBO zahlreichen Fitness-, Gesundheits- und Wellness-begeisterten Leuten, die die Messehallen bis unters Dach füllten. Nach Einlass bin ich direkt den sportlichen Star-trac-Männern (siehe Foto) in ihre silbernen Arme gelaufen, die mich, welch günstige Gelegenheit ;), glatt den E- Spinner testen ließen, jeahhhhh (siehe Foto) :). Leider hatte ich direkt danach eine Diskussion 😉 mit „lifefood„, auf die ich gut und gern hätte verzichten können. Und glaubt mir, ich find deren Konzept eigentlich gar nicht mal schlecht. Aber ein Vertreter von „lifefood“ nervte, er ließ einfach nicht locker, mich davon überzeugen […]

Weiterlesen

Valentinstagsgrüße für meinen süßen Diabetes!

Liebe Miss Sturkopf! Ich weiß nicht was ich sagen soll, mir fehlen die Worte… Allein wie süß du mich heute um 5:00 Uhr wieder mit 323 mg/dl geweckt hast :-***. Wie traumhaft, unwiderstehlich du bist meine bessere Hälfte. Einfach sooooo süß! Leider fällt Valentinstag wohl dieses Jahr aus, sonst hätte ich sicher ne dicke Liebeserklärung für dich parat. Für den Ausfall des Valentinstags gibt es sogar nen mathematischen Beweis: 14 – 02 – 12 = 0 In Liebe deine Steff… PS: Ich liebe dich! Mach nur weiter so, du Biest!

Weiterlesen

Die etwas andere Silvesterparty: HDI Silvesterlauf Hannover

Das Jahr 2011 geht zu Ende, aber nicht ohne den HDI Silvesterlauf Hannover. Eigentlich wollten wir in Dubai die Begrüßung des neuen Jahres feiern. Leider kamen Krankheit, und nennen wir es „Unpassendes“ dazwischen :). Nun sind wir doch in Hannover geblieben. Das bedeutete für mich dieses Jahr den HDI-Silvesterlauf mitzunehmen. Nun ja gesund war diese Entscheidunng wahrscheinlich nicht ganz, da mich ein blöder Infekt unter die Fittiche genommen hat. Mein lieber Mann, ebenfalls erkältet, musste bei Temperaturen um die 0 Grad mit meinen Klamottenberg am Nordufer des Maschsees auf mich warten. Seine Laune mmmh… na ja, wie man eben so drauf ist, wenn man schon morgens unsanft geweckt wird (wie auch […]

Weiterlesen

Weihnachtsidee: Uglydoll Diabetes „Shitsugar“

Die liebe Weihnachtszeit bringt jedes Jahr mehr Stress mit sich, dabei versucht man diesem verzweifelt aus den Weg zu gehen. So aus aller Munde. Aber immerhin habe ich es dieses Jahr schon auf den Weihnachstmarkt – gemeinsam mit Freunden – geschafft. Man hat NIE zu wenig Zeit, man muss halt nur (richtige) Prioritäten setzen. Zugegeben der Weihnachtsmarkt hat für mich null Priorität. Allerdings haben ehemalige Studienkollegen diese Priorität sehr weit nach oben gesetzt. Deshalb danke ich euch für gemütliche, erholsame und besinnliche Sonntagsstunden und Wiedersehensfreude auf dem W-Markt Hannover. An dieser Stelle auch ein dickes Dankeschön an Diabetes-kids.de, die netterweise eine BE-/KE-Tabelle für den Weihnachtsmarkt für uns Diabetiker zusammengestellt haben: […]

Weiterlesen
1 2