Tag Archives: Sport

Tipps für Marathonis…

Die Woche vor dem Marathon – nur noch weinige Tage…die Aufregung steigt und steigt und steigt…Gut vorbereitet muss man spätestens jetzt sein und auch kurz vorher sollte man noch einige Tipps beherzigen: In der letzten Woche vor dem Marathon das Training ruhig angehen, nicht übertreiben und etwas mehr Trinken als sonst. Nicht mit Speisen experimentieren, am besten auf Lebensmittel verzichten, die den Magen schneller Probleme bereiten können (beispielsweise Fisch, Meeresfrüchte, …). Auch blähende Speisen wie Hülsenfrüchte meiden. Checkliste verfassen, was muss mit? Tasche mit Hilfe der Checkliste schon ein paar Tage vorher packen, so kann man immer wieder prüfen, ob man auch wirklich alles eingepackt hat: Handtuch, Pflaster, Traubenzucker, Ersatzkleidung, […]

Weiterlesen

Den Muskel in die Länge ziehen…

Das Thema „Dehnen“ ist immer noch sehr umstritten und ehrlich gesagt, hab auch ich es bis vor kurzem weder vor noch nach dem Training oder auch zwischendurch für nötig gehalten, Dehnübungen durchzuführen, weil es ja auch die Leistung im Training mindern soll. „Pah: Zeitverschwendung, Leistungsminderung und Muskelkater verhindert es auch nicht – Dehnen braucht kein Mensch“, so dachte ich mir. Doch nun machen sich die verkürzten Muskeln (oder man spricht wohl korrekter Weise eher von Unbeweglichkeit der Muskeln als von Verkürzung) deutlich durch den Zug auf die Bänder und die Sehnen bemerkbar: Rücken, Schulter, Nacken, Hüfte und Knie schmerzen. Jawohl, all diese Bereiche können durch Unterlassen des Dehnens in Mitleidenschaft […]

Weiterlesen

Ich möchte bitte Zeit kaufen!

Auf „ http://www.marathon-hannover.de/ “ habe ich mich nun in der Starterliste wieder gefunden…oh je, gut das ich eher ein Typ bin, ders locker angeht, mit viel Selbstbewusstsein, der sich über nix nen Kopf macht und absolut selbstsicher ist, ha ha…Ob ich aufgeregt bin? Nein, natürlich nicht ;), kein Stück, ha ha, natürlich bin ich das…heute fange ich an zu beten, ich sags euch. Denn bis zum 2. Mai muss vor allem in Bezug auf meine Gesundheit leider noch sehr viel geschafft werden. Gehe zur Reha, mache viel Krankengymnastik, Reizstrom, Fango und lasse mich durchkneten. Denn Rücken, Knie und Hüfte lassen mich nicht in Ruhe. Nebenbei müssen noch Halsschmerzen und Husten […]

Weiterlesen

Wie findet man den perfekten Laufschuh?

Für jeden Anlass das passende Paar Schuhe, zum Laufen gehören Laufschuhe. Doch ganz so einfach ist das leider nicht. Beim Kauf von Laufschuhen muss so vieles beachtet werden, beispieslweise, wo sie zum Einsatz kommen, ob auf Asphalt, im Gelände oder im Wettkampf. Das Gewicht des Läufers und das der Schuhe, die Lauftechnik…all das spielt eine Rolle. Doch wenn dann der richtige Laufschuh erst mal gefunden ist, macht das Laufen richtig Spaß und Schmerzen an Füßen, Knie und Rücken schwinden… Sportschuhe versus Laufschuhe Laufschuhe bieten Schutz vor Kälte und Verletzungen und unterscheiden sich von normalen Sportschuhen auch durch einen stärkeren Fersenkeil, der die Abrollbewegung unterstützt. Laufschuhe für Männer, Laufschuhe für Frauen […]

Weiterlesen

Arzt verschreibt Sport als Patentrezept

Aaaalso ich muss erst mal klarstellen, dass ich, schon aufgrund meiner Ärzte-Erfahrungen, mit sehr sehr sehr niedrigen Erwartungen zum Arzt gehe. Doch trotzdem schaffen es die meisten Ärzte mich mit ihren Patentrezepten, mich immer wieder aufs Neue zu enttäuschen – beeindruckend: Hat man Rückenprobleme, macht man zu wenig Sport. Hat man niedrigen oder hohen Blutdruck (egal), macht man zu wenig Sport. Hat man Depressionen, macht man zu wenig Sport. Hat man sich ein Bein gebrochen, macht man zu wenig Sport ;). Hat man schlechte Blutzuckerwerte, macht man zu wenig Sport… Die Liste lässt sich wohl endlos weiterführen. Dumm nur, wenn jemand, der trotz seines hohen Sportpensums Rückenschmerzen / Knieprobleme, niedrigen […]

Weiterlesen

Birdy-Fahrräder rocken!

Soooo, das Wetter ist eeeendlich wieder schöner, die Sonne strahlt und zieht uns auf die Fahrräder in die Großstadtnatur… Neeein, wir sind da ja seit gestern sehr flexibel und können schnell aufs Land ins Nirgendwo weichen, denn nun sind sie endlich da, unsere birdys. Mit diesen pfiffigen, sportlichen Falträdern können wir, ohne zusätzlich dafür zahlen zu müssen, auch spontan damit in Bahn / Bus / Auto / Flugzeug / Schiff steigen und das Weite suchen. Die sind nun immer dabei, ob im Einsatz oder praktisch in passender Tasche unterm Arm. Haben uns mit der Entscheidung mal wieder sehr schwer getan ;), viel recherchiert, den Kopf zermatert und Vor- und Nachteile […]

Weiterlesen

Was ist Spinning?

Da ich gerade meinen Trainerschein im Spinning angehe und deshalb über Spinning hier im Blog bestimmt öfters im Zusammenhang mit meinem Diabetes etwas zu berichten habe, sollt ihr auch erfahren, was Spinning überhaupt ist ;). „Spinning“ ist ein geschützter Begriff – ein weltweit eingetragenes Markenzeichen der Argentur „Mad Dogg Athletics“. Nur zertifizierte Kurse mit spezieller Choreographie und Bikes des Herstellers „Star Trac“ dürfen diesen Namen tragen. Deshalb werden in Fitnessstudios oft keine Spinning-, sondern Indoorcycling-Kurse angeboten. Was ist Spinning? Spinning ist… ein Gruppentrainingsprogramm auf stationären Bikes der Firma „Star Trac“. Durch Kettenantrieb und Schwungscheibe in Verbindung mit einer starren Nabe entsteht auf den Bikes ein Fahrgefühl und eine Kraftübertragung, wie […]

Weiterlesen

„Dabei ist alles“ und von Zielzeiten und Wundermenschen…

Die Zeit der schnellsten Läuferinnen 2009 beim Hannover Marathon:10km-Lauf: 37:00Halbmarathon: 1:22:52 Mhh…gestern bin ich die 10km in knapp 52 Minuten gelaufen, danach war mir richtig schlecht…es ging nix mehr. Wahrscheinlich nur ein schlechter Tag 😉 – natürlich, ha ha…wie verdammt noch mal schafft man 10 km in 37 Minuten? Und den Halbmarathon schaff ich auch nicht ansatzweise in einer Stunde und 23 Minuten. Hallo? Na ja die Anmeldung für den HM ist raus…wohl ist mir immer noch nicht dabei, die Angst vor einer Hypo oder Keto machts mir nicht gerade leicht. Denn dann bleibt mir nichts anderes übrig, als den Lauf abzubrechen. In der Anmeldung soll man die geschäzte Zielzeit […]

Weiterlesen
1 14 15 16