Hätte ich im Dritten Reich gelebt…

… hätte man euch vor mir geschützt, ich hätte meinen Mopp nicht heiraten können und wäre sterilisiert wurden.

Hier findet ihr Beiträge von Matthias Widner (Leserredakteur des Open Journals) über den ambivaltenten Umgang mit Diabetes im Dritten Reich:

Geteilte Freude ist doppelte Freude!Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest