Tag Archives: #DBW2019

Diabetes-Vorurteile treiben mich zu Höchstleistungen! (#DBW2019)

„Hast du das jetzt wirklich gesagt?“,  ist heutiges Thema der Diabetes Blog Woche (#DBW2019) und damit geht sie heute auch schon wieder zu Ende ☹️… Diabetes-Vorurteile bringen mich richtig zum Schwitzen! Dieses Thema veranlasst mich nämlich, schreiend im Kreis zu laufen! Danke für den Wut-Schweiß, so sehe ich aktuell aus ;):  Ernsthaft: Menschen und ihre Worte können echt verletzend sein. Aber bevor ich dazu komme und euch verrate, wie ich von diesen Vorurteilen sogar gelegentlich profitiere, erzähle ich euch noch von einem Erlebnis, das ich wohl nie vergessen werde und das mich sehr wütend gemacht hat: Ayurveda-Massage nicht für Typ-1-Diabetiker Bei einem Kurzurlaub wollten wir es uns vor geraumer Zeit […]

Weiterlesen

Dinge, die ich bei der Diagnose gerne gewusst hätte (#DBW2019)

Derweil findet wieder die Diabetes Blog Woche statt. Die letzten Jahre war ich immer voll dabei, dieses Mal schaffe ich es zeitlich leider nicht. Aber ich möchte zumindest heute ein paar Worte zum Thema „Dinge, die ich bei der Diagnose gerne gewusst hätte“ beisteuern. Ein gutes Thema, zu dem ich auch wieder sehr weit ausholen könnte… Ich werde mich aber heute leider kurz fassen (müssen) ;). Die Diagnose Diabetes Typ 1 war weniger das Problem als die Klinik… Wer meine Diabetes-Geschichte bereits kennt, weiß, dass ich vor über 22 Jahren mit 14 Jahren die Diagnose meines Hausarztes „Diabetes Typ 1“ erhielt. Damit konnte ich damals nicht viel anfangen. Erst in der Klinik verriet […]

Weiterlesen