Tag Archives: DDG Kongress

DDG-Kongress mal anders beleuchtet: Ich sehe das hier auch kritisch und so

Zugegeben ich bin etwas genervt, traurig und enttäuscht. Gleichzeitig auch dankbar und froh. Mit gemischten Gefühlen begab ich mich jedenfalls auf die Heimfahrt vom DDG-Kongress von Berlin nach Hannover… Zeit zum Nachdenken über die Gespräche vor Ort. Ich hatte hier über den DDG-Kongress bereits berichtet und werde daran mal kritisch anknüpfen und weiter und anders ausführen als gewohnt. Zuerst: Was bewegt mich derzeit? Warum diese gemischten Gefühle? Zum Einen wären da… Medizintechnik- und Pharma-Unternehmen Dass Pharma- bzw. Medizintechnik-Unternehmen Geld mit ihren Produkten verdienen möchten, ist mir natürlich klar – das muss und soll so sein. Wie weit aber ein bestimmtes Unternehmen dabei geht, hat mich sehr erschreckt. Es gibt Grenzen […]

Weiterlesen

Neuigkeiten vom Diabetes-Kongress und über die Tuscheleien am unsichtbaren Stand

Es gibt Neuigkeiten vom Diabetes-Kongress! Die Deutsche Diabetes Gesellschaft hatte vom 9. bis 12. Mai zum 53. Diabetes Kongress 2018 nach Berlin eingeladen. Hieran nehmen jedes Jahr fast 7.000 Menschen teil, um sich einen Überblick über die wissenschaftlichen Entwicklungen zu verschaffen. Vor Ort trifft man Ärzte, Wissenschaftler, die Pharma-Industrie, Diabetes-Experten, die Presse, Dieter Baumann 😉 und viele Dia-Buddys! Das Motto des 53. Diabetes Kongress lautete: „Wissenschaft und klinischer Fortschritt – gemeinsam in die Zukunft“. Dazu erwarteten uns Symposien, Workshops, Kurzvorträge und Posterpräsentationen über neue Forschungsmethoden sowie neueste Trends der Digitalisierung, Diabetestechnologie und Versorgungsforschung. Ein volles Programm! Man muss den Diabetes-Kongress eigentlich selbst erleben. Fahrt hin! Informiert euch, es lohnt sich. […]

Weiterlesen