Tag Archives: hybrid closed loop

2019 Hybrid Closed Loop, weil ich den Diabetes leid bin!

Halb Mensch, halb Maschine, das sagt man uns Diaborgs bereits nach. 2019 bin ich dann voraussichtlich noch ein bisschen mehr Maschine. Und das ist keiner dieser komischen Neujahrsvorsätze. Ich rede nicht, ich mache – und das lieber heute als morgen! Denn #wearenotwaiting! Mein Ziel: Hybrid Closed Loop (momentanes Stadium: Open Loop)… Aber von vorn: Weihnachten war die Hölle und das lag weder am Weihnachtsessen noch an meiner Familie, im Gegenteil: Mein Mann und meine Familie sind einfach die besten und haben mir die Weihnachtszeit gerettet.  Schaut euch den verrückten Haufen an: Warum Hybrid Closed Loop? Was war aber Weihnachten los? Sage ich euch gerne. Wenn ich etwas nicht abkann, dann […]

Weiterlesen

Hybrid Closed Loop: Warum ich immer noch nicht loope! (DBW2018)

Heutiges Thema der Diabetes Blog Woche: Warum ich loope oder nicht loope? Muss ich noch erklären, was loopen überhaupt ist, bzw. ein Hybrid Closed Loop System? Nein, die DIY-Bewegung ist in der Diabetes-Szene längst angekommen. Ich hatte dazu schon vor geraumer Zeit mal ein Interview mit einem erfahrenen Looper und Technik-Nerd (der anonym bleiben wollte) geführt: #WeAreNotWaiting: Hybrid Closed Loop – wenn Diabetiker ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen.  Nun hat sich mittlerweile schon wieder so viel getan, verändert, verbessert. Die DIY-Community ist einfach unglaublich! Aber ich möchte direkt zum Punkt kommen, warum ich eben noch nicht loope. Diejenigen, die mehr übers (Hybrid) Closed Loop aus erster Hand erfahren […]

Weiterlesen

#WeAreNotWaiting: Hybrid Closed Loop – wenn Diabetiker ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen

Ich habe mich mit baembel getroffen. Wer das ist? Mhhh in jedem Fall ein cooler Typ ;). Ein Typ-1-Diabetiker, der etwas bewegen will, ein Bastler, Technik-Nerd und jemand, der nicht mehr warten will. #WeAreNotWaiting – Nicht mehr warten darauf, bis die künstliche Bauchspeicheldrüse auf dem Markt ist. Nicht mehr warten auf die medizinisch-technischen Fortschritte, die uns Diabetikern versprochen werden und uns doch nicht erreichen. #WeAreNotWaiting … DIY-Bewegung in der Diabeteswelt Deshalb hat sich baembel der DIY (Do It Yourself)-Bewegung der Diabeteswelt angeschlossen. Die Pharma, die Krankenkassen, Gesetze/Wirtschaft erfreuen sich an der DIY-Bewegung eher weniger. Dennoch gibt es immer mehr Anhänger und aktive Mitgestalter. Kein Wunder! Denn welcher Diabetiker möchte schon auf […]

Weiterlesen