Tag Archives: wearenotwaiting

Sport mit Loop und ohne! Bereit für Künstliche Intelligenz?!

Nicht selten werde ich gefragt: „Wie managt du deinen Diabetes im Sport mit Loop und wie hast du das vorher ohne Loop gemacht? Läuft es jetzt besser? Um wie viel Prozent und wie lange reduzierst du deine Basalrate? Mit welchem Wert startest du das Training? Oder regelt der Loop das alles automatisch?“ Das sind die wohl am häufigsten gestellten Fragen. Was soll ich darauf antworten? Ich bin kein Freund von Antworten wie „Ich reduziere für den Sport meine Basalrate 90-120 Minuten um XYZ Prozent, starte mit nem Wert von 180 mg/dl oder gebe weniger Bolus vorher zum Essen ab…“. Bliblablubb ;)… Denn was bei mir heute im Sport funktioniert hat, […]

Weiterlesen

Loop mit DanaRS und Jelly Pro: ein erstes Fazit

Loop mit DanaRS und Jelly Pro läuft… Ich habe kürzlich mit dem Loopen angefangen und bereue es… Nein, natürlich nicht das Loopen an sich, die Betonung liegt eindeutig auf „kürzlich“. Hätte ich schon einige Jahre eher damit begonnen, wäre mir einiges an Blutzucker-Ärger erspart geblieben. Ich möchte heute aber nicht Jammern, sondern einfach mal über meine Erfahrungen berichten, die ich in den ersten Wochen mit Loop sammeln konnte. Was nutze ich zum Loopen? Inzwischen gibt es ja einige Alternativen auf dem Loop-“Markt“, sowohl was die Hardware als auch was die Software angeht. Ich möchte euch kurz vorstellen, wofür ich mich entschieden habe. Als Software nutze ich AndroidAPS auf dem Smartphone […]

Weiterlesen

Wünsche zum Neujahr: Ab sofort keine „6 aus 49“ mehr!

Neujahr! Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr 2018! Wie habt ihr Silvester „überstanden“? Habt ihr mit einem Feuerwerk die bösen Geister vertrieben und mit voller Vorfreude das neue Jahr begrüßt? Sicherlich traf wenig Schlaf auf gutes Essen und das ein oder andere Gläschen Sekt, Bier und/oder Wein? Jedes Jahr kurz vor Silvester überlegt man sich: Lust auf ein gemütliche Runde, wo sich kaum jemand bewegt und reichhaltige Speisen serviert werden oder besser eine Silvesterparty mit Alkohol und viel Tanzerei und so. Ersteres bescherte mir in der Vergangenheit meistens höhere Blutzuckerwerte, letzteres zog meistens zu niedrige Blutzuckerwerte nach sich (nicht selten mit Filmriss ;)). Also egal wie, beides im Endeffekt […]

Weiterlesen