Tag Archives: Zuckerschock

Ich habe eine Zuckerschock – Unterzuckerung – Insulinschock – Hypoglykämie

Ich bekomme gleich einen Zuckerschock… vor allem wenn ich das Wort noch einmal höre 😉 (Freitag war es mal wieder soweit ;)). Was ist das bitte? Ein Zuckerschock? Hab ich dann zu viel Zucker intus? Quasi eine Haribo-Vergiftung (dann hab ich gerade sowas ;))? Demzufolge habe ich dann eine Hyperglykämie oder gar eine Ketoazidose, weil ich zu wenig Insulin gespritzt (gepumpt) habe? Oder lieg‘ ich dann längst schon im Koma, weil ich allein mit Zucker in Berührung gekommen bin, den ich ja als Diabetiker zumindest Vorurteilen/Gerüchten zur Folge nicht mal angucken, geschweige denn essen darf ;). Nein kann ja nicht sein, das Wort „Schock“ deutet ja immer auf eine Mangelversorgung […]

Weiterlesen