Gedanken zum 24-Stunden-Spinning-Marathon 2011 in Bremen

Beim Spinning passieren im Kopf die erstaunlichsten Dinge:

  • Gedanken vor dem 24-Stunden Spinning-Marathon in Bremen: Ein bisschen Spinning ist in Ordnung, mehr Spinning ist besser und zu viel Spinning ist genau richtig! Ich war nicht nervös, weil es mein erster 24-Stunden-Spinning-Marathon war und ich hatte ja keine Ahnung, worauf ich mich da eingelassen hatte ;). Na ja gut, die Angst vor einer Hypo oder Keto ist bei sportlichen Events immer gegeben.
  • Gedanken während des 24-Stunden Spinning-Marathons in Bremen: Der Körper strengt sich an, der Geist entspannt sich. Halte durch, sei ein Tier ;). Grausam (natürlich nicht die Musik), aber faszinierend.
  • Gedanken direkt nach dem 24-Stunden Spinning-Marathon in Bremen: Sieg über den Tod! Nie wieder 😉 (ein Marathon hat die Kraft dich zu demütigen).
  • Gedanken einen Tag nach dem 24-Stunden Spinning-Marathon in Bremen: Der Schmerz der Muskeln geht vorüber, aber der Stolz hält ewig! Gehabte Schmerzen hab ich gern. Her mit der Anmeldung fürs nächste Jahr.

So viel erst mal dazu. Alles weitere über das Event später. Warum später? Das wäre gleichzeitig auch die Antwort auf die Frage, warum ich keinen Alkohol trinke… nach dem Sport ist man high ;).

Geteilte Freude ist doppelte Freude!Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest
  • 24 Stunden-Marathon, uff, herzlichen Glückwunsch!! 🙂
    LG Mila

  • Anonymous

    Interessante Gedanken ;).

  • Anonymous

    Hey Steffi,

    bin wieder bei Dir gelandet :o).

    Das hast Du gut in Worte gefasst, genauso fühlte ich auch. Kleine Abweichung meiner Gedanken direkt nach dem Event: bitte kann jemand meine Beine abschrauben und sie dann wieder befestigen, wenn sie nicht mehr müde sind…

    LG
    Doro

  • Hi Doro,
    na das freut mich doch 🙂 :D. Wollte auch noch ausgiebiger drüber berichten. Sag mal hast du zufällig auch Fotos gemacht? Vielleicht könnten wir alle ein paar austauschen? Habe nicht sonderlich viele. Tinka hat fotografiert, oder?

    Hehe.. oh ja meine Beine sind auch müüüüde ;).
    Lieben Gruß zu dir

  • Anonymous

    Jepp, Tinka hat fotografiert und versprochen uns die Fotos zu schicken. Lasse Dir dann gerne welche zukommen. Ich selber habe lediglich zwei brauchbare, ähnlich dem von Dir (s. o.).

    LG
    Doro