In die süße Falle Focus Diabetes getappt

… na ja gut, das sowieso schon vor 15 Jahren. Und eigentlich tappt man, wenn sich dieser Eindringling erst einmal bei einem eingenistet hat, dann täglich in einige „komische“ Fallen rein. Von denen ihr hier und auch in vielen anderen Blogs zu Genüge lesen könnt. Mit Diabetes führt man definitiv kein langweiliges Leben, so viel ist sicher!

Die süße Falle Diabetes (Focus)

Die süße Falle Diabetes (Focus)

Das heute Morgen am Bahnhof war eigentlich keine Falle, in die ich hineingetappt bin, sondern eine interessante Begegnung mit dem neuen Focus. Der neue Focus hat mir mit der Titelstory „Die süße Falle Diabetes“ nämlich freundlich Hände-schüttelnd einen guten Morgen gewünscht. Mhhh, Focus – war da nicht was? Ach ja richtig, Seite 146 ließ dann die Erinnerung wiederkehren ;).

Natürlich möchte ich euch jetzt nicht 😉 empfehlen, den neuen Focus zu kaufen. Obwohl, wenn ich es mir recht überlege… Ich freue mich riesig über den Artikel (es ist ja auch nicht schlimm, sich mal gut zu fühlen), auch wenn ich einige Dinge, sagen wir mal: „anders umschrieben“ hätte. Wie dem auch sei: Ich lege euch hiermit unterschwellig nahe: JETZT KAUFT DOCH DEN NEUEN FOCUS ENDLICH ;D.

Geteilte Freude ist doppelte Freude!Share on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest
  • Morgen hol ich ihn mir auch, vorhin nicht geschafft!! ;-))

    • Wehe, wenn nicht ;D.

  • Cool. Dann will ich doch morgen mal schauen ob wir in der Schweiz die gleiche Ausgabe haben. Also nicht dass ich den kaufen würde … aber eine Ausnahme könnte ich ja machen 🙂

    • Ich bitte drum ;). Und waaaas du kaufst den Focus sonst nicht ;)? Also Andreas ;). Aber ich wurde nicht 1:1 zitiert ;), das schon mal vorweg. War auch wirklich überrascht, als ich mein Foto in der Ausgabe gesehen habe. Wusste nur, dass es irgendwann im Focus erscheinen wird…. im Zusammenhang mit iBGStar, weil ich das Gerät ja beim Laufen gern nutze. Na ja…

    • Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    • Darf ich vorstellen: mein Focus

  • ;DDD. Du bist ja schneller als die Polizei erlaubt ;D.

    • Interessante Ansätze im Artikel. Aber eine Transplantation von der Bauchspeicheldrüse fehlt und wäre wahrscheinlich die beste Lösung…

    • Hach, da bin ich mir gar nicht so sicher… Ich würde mir aber vor allem wünschen, dass alles mal etwas zügiger voranschreitet…

  • Anonymous

    hab mir auch extra den Focus (oder doch das?, das Heft…) geholt. Zwar mehr über Typ2 und auch nichts wirklich Neues, aber bringt das Thema wiedermal in den Fokus der Öffentlichkeit. Grüsse aus Berlin Katja

    • Hey Katja, also eigentlich fand ich den Artikel gar nicht so verkehrt… Im Vergleich zu anderen Veröffentlichungen zum Thema schon fortschrittlich ;).Lieben Gruß zu dir

    • Anonymous

      Hej Steff, nee versteh mich nicht falsch: ich find den auch gut, nur mir hat er jetzt nichts neues gebracht, klar ich beschäftige mich viel mit dem Thema….. für die breite Öffentlichkeit find ich ihn auch gut, da er einen Überblick bietet. Ganz liebe Grüsse aus Berlin…. ich mach mich jetzt auf zu Lauf am Hauptbahnhof! Werd mal ein paar Empfehlungen in die Tat umsetzen 😉 LG Katja

    • Hey Katja, ich weiß doch was du meintst ;). Man kann aber natürlich nicht von Focus-Redakteuren erwarten, dass sie im Null-Koma-Nix alles über das Thema „Diabetes“ recherchieren und erklären können. Ich kenn das noch aus meinem Studium… Hab „Technische Redaktion“ studiert, sprich ich hab es u. a. gelernt/sollte es gelernt haben 😉 „technische Sachverhalte verständlich (zielgruppengerecht) auszudrücken“… Gar nicht so einfach. Wir haben uns mal mit Anleitungen für ein Kernkraftwerk „auseinander gesetzt“ ;DDD. Das bedeutete ne Menge Spaß… So meine Liebe, dann drücke ich dir mal die Daumen für deinen Lauf, jeah, du rockst das! LG Steff

  • Pingback: CGMS war gestern, GlucoChip ist heute?()