Category Archives: Schwimmen

Schwimmen: Gemeinsam mit dem Blutzucker auf Tauchkurs

Mein Blutzucker und ich lieben ja beide die Schwerelosigkeit beim Schwimmen, gehen deshalb seit gar nicht mal allzu langer Zeit wieder regelmäßig gemeinsam auf „Tauchkurs“ (siehe auch „Wie sich Fremdgehen auf den Blutzucker auswirkt„). Schließlich entlastet das Schwimmen auch meine bereits durch das Lauftraining beanspruchten Gelenke, wirkt als Anti-Stress-Mittel und fördert die Durchblutung, was wiederum die Insulinwirkung beschleunigt. Schwimmen: ein super Sport für uns Diabetiker also? Ja schon, aber mein Blutzucker und ich haben dabei leider ein Problem: Wir sinken beide zu tief. Mein Blutzucker in Hypos und ich zu tief ins Wasser, weil ich (noch!) keine gute Schwimmtechnik beherrsche. Moppi hat mir das nun auch bestätigt, weil er mich […]

Weiterlesen

Beim Schwimmen im Wechselbad der Gefühle und Blutzuckerwerte

Ich hatte bereits darüber berichtet, dass mir und meinen Blutzuckerwerten das Schwimmen sehr gut bekommt (siehe: „Wie sich Fremdgehen auf den Blutzucker auswirkt„). Eine super Alternative zum Laufen und Spinning… oder? Ähhm dazu gleich mehr. Erst mal großes Lob an meine bessere Hälfte, die regelmäßig (hört hört!) neben mir (oder hinter mir ;P) her schwimmt. Mhh… Haben wir endlich ein gemeinsames „Hobby“ entdeckt? Jedenfalls haben wir mittlerweile  fast alle Hallenbäder in Hannover gemeinsam getestet. Dabei sind wir übrigens zu dem Ergebnis gekommen, dass uns das Stadionbad, allein wegen der 50-Meter-Bahnen, die es vorzuweisen hat, immer noch am besten gefällt. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass es uns einst „zusammengeschweißt“ hat ;). […]

Weiterlesen

Diabetes ohne Lust

Ehrlich gesagt war mir Ostern mal so (fast) alles sch…egal und ich wollte einfach nur meine Ruhe. Ruhe vor Arbeit, Mails, Telefon, vor der Kopfmaschine, die mit Volldampf läuft und Krach ohne Ende macht, und auch Ruhe vorm Diabetes. Bin damit aber irgendwie nur dem Glück hintergehetzt, geschnappt hab ich es nicht ;). Aber das liegt wohl generell in der Natur des Menschen. Wir verschwenden so viel Zeit damit, dass Glück einzufangen, statt das JETZT zu genießen. Als ich mich jedenfalls beim „Oster-Schwimmen“ darin versucht habe, bewusst voll und ganz nur den gegenwärtigen Moment zu genießen (siehe auch „Meditation ist langweilig, meditatives Laufen eine Herausforderung!„), spielte sich schon ziemlich bald […]

Weiterlesen

Wie sich Fremdgehen auf den Blutzucker auswirkt

… sportliches Fremdgehen versteht sich ;). Aber fangen wir von vorne an: Initiative „Gemeinsam Entspannen“ war längst überfällig! Priorität deshalb hochgestuft und umgesetzt, Arbeit beiseite geschoben. Mein Mann und ich haben wenig gemeinsame Interessen, doch wir wurden uns schnell einig: Schwimmen, danach Muffin Mann und dann beim Film „Grüne Tomaten“ (empfehlenswert) auf dem Sofa lümmeln, so der Plan. Blutzuckerverhalten beim Schwimmen Also erst mal ab ins Schwimmbad. Hofften beide damit auch Rücken und Nacken Gutes zu tun. Meinen muskulären Dysbalancen sollte das Schwimmen auch zu Gute kommen. So hatte ich mich in letzter Zeit zu sehr dem Lauftraining gewidmet. Selbst das Spinning kam etwas zu kurz.  Mein Körper hat sich […]

Weiterlesen
1 2