„Diabetes läuft.“: Sport, Spaß, Spannung und Schokolade und Spenden und…. du!?!

Jeden Tag ein Stückchen weiter… Die Vorbereitungen für „Diabetes läuft.“ beschäftigen mich seit fast einem Jahr. Angefangen bei der Idee, dem Konzept, Erstellung des Logos und der Webseite, Genehmigung der Stadt, Sponsoren-Akquise, Versicherung, Feuerwehr, Polizei, ASB, Sicherheitmaßnahmen, Toiletten, Strom, Technik (Mikro und Verstärker) über Anmeldungen, Kontoverwaltung, Mail-Verkehr bis hin zum Aufbau, Aktionen vor Ort, Getränke, Müll etc. pp. Es gibt immer was zu tun und natürlich gilt es auch Hindernisse und Hürden zu bewältigen. Umso dankbarer bin ich für jegliche Hilfe. Insbesondere gilt mein Dank Hendrik, meiner Familie, Steffi (Organisation: Sucht-Hilfe-Lauf), Insa (Organisation: Mukoviszidose-Lauf), Jens (Feuerwehr)… UUUND last but not least allen Bereitwilligen, die sich bei mir gemeldet haben, sei es privat, als […]

Weiterlesen

Mildernde Umstände dank Schulstoff Cola

Der Diabetes ist immer für eine Überraschung gut. Was mir jetzt passiert ist, habe ich jedenfalls so in 20 Jahren noch nicht erlebt: Im Urlaub hatte ich das Vergnügen, zwei Tage nahezu KEIN Insulin (nur nachts, Basal 4,7 I.E.) spritzen zu müssen, trotz mehr als ausreichender Energiezufuhr. Da hätte ich mir eine Traubenzucker-Pumpe anstelle einer Insulinpumpe gewünscht. Vorzugsweise gefüllt mit dem neuen Dextro Energy Schulstoff Cola. Dazu gleich mehr. Sicherlich bin ich im Urlaub vielleicht noch etwas aktiver als im Alltag. Aber auch nicht übertrieben viel… So habe ich auch wie gewohnt lange Mountainbike-Touren gemacht, war im MTB-Parcours und habe in den „Bergen“ ein paar Höhenmeter geschrubbt (nachdem ich die Tour […]

Weiterlesen

(Tor) Tour de Diabetes vorzeitig beendet: Blick hinter die Kulissen

Nach dem Etappenziel Hannover hatte ich mich entschieden, die (Tor)Tour de Diabetes zu beenden. Zwei Etappen lang hatte ich mich je 140 Tageskilometer mit Magen-/Darm-Schmerzen und -Krämpfen auf dem Bike gequält. 140 Kilometer sind für mich gut zu schaffen, ob nun mit oder ohne eBike oder auch laufend ;). Mit Magen-/Darm-Problemen macht es jedoch wenig Spaß, wie man sich vorstellen kann. Die Entscheidung, die Tour de Diabetes zu beenden ist mir nicht leicht gefallen, die meisten wissen, wie sehr ich mich darauf gefreut habe. Und diejenigen, die mich noch besser kennen, wissen auch, dass ich so schnell nicht aufgebe, 2011 einen Marathon mit einer Stressfraktur im Tibial Plateau zu Ende […]

Weiterlesen

1001 Kilometer auf dem Bike: Was die Tour de Diabetes für mich bedeutet…

Die Vorbereitungen für die Tour de Diabetes, bei der sechs Typ1er und sechs Typ2er 1001 Kilometer vom Timmendorfer Strand bis zur Zugspitze radeln, laufen auf Hochtouren. Falsch! Eigentlich sollten sie längst abgeschlossen sein, denn dieses Wochenende geht es ja schon los (auf der Facebook-Seite zur Tour könnt ihr uns begleiten). Wir Teammitglieder tauschen uns bereits via WA-Gruppe oder/und Facebook über äußerst wichtige Themen wie „Wer schnarcht am lautesten?“, „Wer bringt Ohropax mit?“, „Wer bekommt das Pony von Riese und Müller?“, über die Hostels/Jugendherbergen in denen wir nächtigen werden, über Blutzuckermessungen mit dem Abbott FreeStyle Libre (welches uns für die Tour gestellt wird) etc.pp. aus. Projekt „Möglichst früh Sachen packen“ gescheitert… […]

Weiterlesen

6 nachdenkliche Diabetes-Sprüche mit je 1 Bild ;)

Wer kennt von euch die Facebook-Seite „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder„? Ha ha, immer wieder einen Lachanfall wert. Ich habe mich von dieser herrlichen Seite inspirieren lassen, weil die Ideen, die Bilder, die Texte… einfach großartig sind. Ich liebe irgendwie diesen abstrusen Humor, bzw. auch Menschen, die solchen Humor leben. Hehe, ja Hendrik (Moppi) und mir darf oft tatsächlich besser keiner zuhören oder zusehen ;). Ich übertrage diesen abstrusen Humor auch gern mal auf den Diabetes, wenn ich mal wieder besonders wütend auf meine Blutzuckerwerte bin, keine Erklärung für das Wertechaos habe. Wenn kein ständiges Messen und Analysieren, kein Insulin, kein Sport, kein Stress-Abbau, kein gar nichts hilft, den Blutzucker in den Griff zu kriegen. […]

Weiterlesen

Heiß auf Gemüse-Eis: Verrückte Küchenexperimente

Morgens, mittags, abends, nachts und zwischendurch schmeckt bei 30 Grad und höheren Temperaturen am besten… richtig: Eis. Letzte Woche Sonntag beispielsweise hätte ich nichts anderes runterbekommen. Wir (Hendrik und ich) sind 110 Kilometer bei 30 Grad und Sonnenschein „geradelt“ und waren beide nur noch heiß auf Eis. Siehe auch: Facebook. Das war schon mal gutes Training für die Tour de Diabetes, bei der wir 1001 Kilometer in 9 Tagen vom Timmendorfer Strand bis zur Zugspitze radeln werden. Bis zu 130 Kilometer werden wir dabei täglich an Kilometern schrubben. Und in zwei Wochen geht es auch schon los. Hier und hier könnt ihr uns dabei begleiten. Falls wir auch in eurer Stadt Halt machen, würden […]

Weiterlesen

Essen ist fertig! Heute gibt es Lizza, RohTella und Xucker Bärchis

Essen? Sehr gutes Thema, machen wir ja alle gern. Wenn meine Mutter/mein Vater mich damals mit den Worten „Essen ist fertig“ gerufen hat, dann saß ich keine Sekunde später am Tisch, kannste glauben ;). Ansonsten habe ich nicht so gut gehört ;-P. Tja, nur irgendwann musste man dann ja auch mal selbst „kochen“… blöd! Hatte ich nie Lust, Nerv und Geduld zu. Dennoch achte ich auf eine für mich „gesunde“ Ernährung (sofern das heutzutage noch möglich ist). Heute dreht sich hier alles um Lizza, Pancakes (mit RohTella-Geschmack) und Xucker-Gummibären. Wie die Namen schon zu erkennen geben, handelt es sich um Abwandlungen bekannter kohlenhydratreicher Leckereien. Lizza kommt von Pizza, Rohtella von Nutella […]

Weiterlesen

6 eigentlich ganz kluge Ratschläge ;), mit denen ich ich mir viel Blutzucker-Ärger ersparen kann…

Und zack ist es passiert: Hypo, Hyper… Der Blutzucker-Ärger hätte in diesem Fall aber echt nicht sein müssen. Nicht immer lassen sich zu hohe oder zu niedrige Blutzuckerwerte vermeiden, klar, manchmal aber schon, wenn man nur anders gehandelt hätte. Gerade gestern habe ich mich mal wieder geärgert, denn ich hätte mir einen Blutzuckeranstieg ersparen können, wenn ich nach meinem Pod-/Katheterwechsel ein bis zwei Insulineinheiten gebolt (Insulin gespritzt) hätte (unten im Text mehr dazu). Aber nicht nur das ist so ein typischer Therapiefehler, den ich aus der Situation heraus immer wieder aufs Neue begehe. Wie war das „aus seinen Fehlern lernen“? Aus folgenden Therapiefehlern sollte ich eigentlich bereits gelernt haben und ich kann […]

Weiterlesen

Tour de Diabetes: 12 Diabetiker, 9 Tage, 1001 Kilometer… Radle mit uns!

Vor gar nicht all‘ zu langer Zeit bekam ich einen Anruf mit der Anfrage: „Hast du Lust in einem Team aus sechs Typ1ern und sechs Typ2ern vom Timmendorfer Strand bis zur Zugspitze zu radeln?“ Die Frage kam spontan, aber echt gelegen, hatte ich doch gerade das Mountainbiking als perfekte Alternative zum Laufen und Schwimmen entdeckt: Außerdem hatten mein Mann Moppi und ich dieses Jahr noch keinen Urlaub und das macht sich so langsam auch bemerkbar: überlastet, gestresst, gereizt… und da dieses Jahr sowieso ein Mountainbike-Urlaub angedacht war, konnte ich gar nicht anders als zuzusagen, in der Hoffnung, endlich mal wieder den Alltag zu durchbrechen, rauszukommen, Spaß zu haben, Gleichgesinnte zu treffen… Bewirb auch […]

Weiterlesen

Die, die immer nach dem Weg fragt… Wo geht die (Blutzucker-)Reise heute hin?

Morgens früh im Schwimmbad ist die Welt noch in Ordnung. Ich genieße es, vor der Arbeit oder auch am Wochenende früh zu laufen, ein paar Bahnen im Schwimmbad zu ziehen oder mit dem Mountainbike durch den Pumptrack zu heizen. Dann kann mich auf der Arbeit so schnell nichts mehr aus der Ruhe bringen. Na ja, zumindest gehe ich den Tag dann etwas gelassener an, fühle mich ausgeglichener und belastbarer. Doch eine Sache nervt mich dabei, manchmal sogar noch mehr als mein Diabetes: mein schlechter Orientierungssinn! Vielleicht hätte ich mich in meinem Leben mehr mit der Orientierung und weniger mit meinem Diabetes auseinandersetzen sollen? Dazu ein Video mitten aus dem Leben […]

Weiterlesen
1 2 3 88